x

Reise ins Nachbarland

Datum: 29.10.2014Quelle: Studentenwerk Berlin Ort: Berlin

Mit der traditionellen Aktionswoche starten die Mensas des Studentenwerks Berlin in das Wintersemester 2014/15. In diesem Jahr steht sie ganz im Zeichen unseres Nachbarn Polen. Die Gäste der Mensen erwartet eine kulinarische Reise ins Nachbarland: Von einer polnischen Gurkensuppe, Tomaten-Piroggen mit Schmorkraut und Champignons, Krakauer Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch geht es über mit Backpflaumen gefülltem Schweinerücken zu Piroggen mit Lachsfüllung und Dillsauce und Backofenklößen mit Pflaumenmus. Die Aktion findet bis 31. Oktober in der Mensa TU Hardenbergstraße, der Mensa FU II, der Mensa FU Veggie N°1, der Mensa FU Lankwitz, der Mensa HWR Badensche Straße und der Mensa EHB Teltower Damm statt.

 
Vom 3. bis 7. November kommen die Gäste der Mensa HU Nord, der Mensa Beuth Hochschule Luxemburger Straße, der Mensa HTW Wilhelminenhof, der Mensa HTW Treskowallee, der Mensa HU Süd und der Mensa HU Oase Adlershof in den Genuss der Spezialitäten aus Polen. In der Mensa TU Hardenbergstraße, der Mensa FU II und Mensa HU Nord werden die Gäste auch durch eine polnische Jazzband unterhalten. Unterstützt wird die Aktion vom Polnischen Fremdenverkehrsamt.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

GVonline 4/2000 ist da! GVonline 4/2000 erscheint mit folgendem Inhalt: Kongress: 2. eCommerce-Kongress für die Gemeinschaftsverpflegung onlineAward 2000: Siegerehrung Die...
apetito und hansa zusammen Die ehemals 1.800 apetito Artikel und die 1.100 hansa Produkte verschmelzen zu einem gemeinsamen Sortiment. Hierbei wurden die Stärken beider ehemals ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend