x
Das Team um Bernd Wiemer freut sich über die GreenCanteen-Auszeichnung

Neue GreenCanteen in Dortmund

Datum: 23.11.2022Quelle: K&P Consulting | Ort: Dortmund

Das Betriebsrestaurant des biopharmazeutischen Unternehmens Boehringer Ingelheim MicroParts wurde mit dem GreenCanteen-Siegel ausgezeichnet. Er ist der vierte Betrieb, der das Siegel erhält und der nun zu den nachhaltigsten Betriebsgastronomien Europas zählt.

Bereits zum Projektstart erfüllte das Team um den Betriebsleiter Bernd Wiemer bei Boehringer Ingelheim die Hälfte der GreenCanteen-Kriterien. Um für das Siegel infrage zu kommen, musste sich Restaurant auf mindestens 60 Prozent steigern. Mithilfe der GoGreen Nachhaltigkeitsberatung gelang dem vergleichsweise kleinen Standort ein bemerkenswertes Ergebnis: Letzten Endes erfüllte Boehringer Ingelheim 70 Prozent der Kriterien einer nachhaltigen Betriebsgastronomie.

Das Erfolgsrezept von Boehringer Ingelheim

Das Küchenteam arbeitet mit einem Drei-Tages-Speiseplan, in den saisonale Angebote flexibel aufgenommen werden. Außerdem gibt es mehr vegetarische und vegane Gerichte. Bei einigen Menüs mit Mischkost wurde der Fleischanteil gezielt reduziert. Das Fleisch, welches auf den Tisch kommt, stammt aus artgerechter Tierhaltung. Dazu arbeitet Boehringer Ingelheim mit der Firma Neuland zusammen. Diese stellt Wurstwaren aus den Erzeugnissen zertifizierter regionaler Landwirte her. Um diese entsprechend ausloben zu können, strebt nun auch die Firma Neuland eine Zertifizierung an.

Auch das zum Kochen verwendete Obst und Gemüse bezieht das Küchenteam überwiegend aus regionaler und ökologischer Produktion. Damit weniger Speisereste anfallen, werden übrig gebliebene Lebensmittel mit einem eigens entwickelten Tool gemessen. Für die Zukunft sind das Berechnen des ökologischen Fußabdrucks und Schulungen geplant.

Die Unternehmensberatung K&P Consulting hat entlang der gastronomischen Wertschöpfungskette 109 Kriterien berechnet, die für eine nachhaltige Gastronomie stehen. Drei Säulen der Nachhaltigkeit tragen das Konzept: Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung. Erfüllt ein Betrieb mindestens 60 Prozent der Kriterien, kann er das Siegel bei der K&P Consulting als Siegelgeberin der EU-Gewährleistungsmarke beantragen.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Motel One eröffnet ersten Standort in Tirol Das erste Motel One in Tirol hat seine Türen in Innsbruck eröffnet. Seit November 2022 heißt die Budget Design Hotelgruppe ihre Gäste am neuen Standor...
TIAN Bistro am Berg bekommt drei Hauben Zum Saisonstart kann das 4-Sterne-Skihotel Edelweiss in Zürs am Arlberg einen besonderen Erfolg vorweisen. Im neuen Gault&Millau ist es mit drei H...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend