x

Im Alter In Form

Datum: 03.08.2016Quelle: Inhalte und Bild: BAGSO Ort: Bonn

Forschungsergebnisse belegen, dass eine gesunde Ernährung bis ins hohe Alter das Wohlbefinden fördert und ernährungsbedingten Erkrankungen vorbeugt. Außerdem bestätigen sie, dass ältere Menschen durch ein gezieltes Bewegungstraining ihre Selbständigkeit länger aufrechterhalten und ihr Sturzrisiko deutlich mindern können. Daher unterstützen die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und ihre Mitgliedsverbände In Form Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Das BAGSO Projekt „Im Alter In Form – Potenziale in Kommunen aktivieren“ zielt auf die Verbesserung der Gesundheitsförderung älterer Menschen. Ein zentrales Anliegen des BAGSO Projektes ist die Förderung einer ausgewogenen Ernährung, ausreichend Bewegung und der sozialen Teilhabe.

Im Zeitraum Januar 2016 bis Juni 2018 werden für Akteure auf kommunaler Ebene folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Schulungen
  • Tagungen
  • Bildungsangebote und
  • Erstellung einer Informationsplattform

Mit der In Form Mittagstisch-Startwoche möchte die BAGSO auf die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung auch im Alter hinweisen und Akteure motivieren, neue Angebote für Mittagstische für ältere Menschen zu schaffen.

Ausführliche Informationen bietet die BAGSO auf seiner Website.

www.bagso.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Also doch: Milch ist gesund Milch ist gesund. Sie löst Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Osteoporose oder Allergien nicht etwa aus, sondern schützt sogar eher vor ihn...
Kochen für Steinmeier Am Freitag, den 14. Oktober 2016 treffen sich die Mitglieder der deutschen Jugendnationalmannschaft der Köche im Sorat Hotel Brandenburg, um f&uu...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend