x

Erfolgreicher Abschluss zum Diätkoch

Datum: 16.05.2013Quelle: Gastronomisches Bildungszentrum Ort: Koblenz

Koblenz. Anfang Mai legten sechs Teilnehmer erfolgreich die Abschlussprüfung zum Diätkoch IHK ab. Der Vorbereitungslehrgang wurde im Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ) der Industrie- und Handelskammer Koblenz durchgeführt. In den Fächern Ernährungslehre, Medizin und Diätetik wurden innerhalb von zwei Monaten die wesentlichen Grundlagen vermittelt, um erfolgreich in einer Diätküche arbeiten zu können.
„Die Lehrgangsinhalte sind der modernen Diätküche angepasst und in Lernfelder gegliedert, die sich am Aufgabengebiet eines Diätkochs orientieren“, erklärt Ester Pauly, Lehrgangsleitung. Zu den neuen Schwerpunkten gehören die Themen: Interdisziplinär arbeiten, Ernährungsbildung, Abläufe organisieren, Speisepläne erstellen und Speisen zubereiten. Zusätzlich zu den Präsenzstunden wird es ein Blended-Learning-Konzept geben. Für das Web-Based-Training nutzen die Teilnehmer die Online-Plattform Moodle. So können Teilnehmer zukünftig die kompakten Seminarinhalte noch effektiver nacharbeiten. Dabei sind sie in ihrer Zeitplanung flexibel.
Der nächste Vorbereitungslehrgang wird ab dem 12. August 2013 angeboten. Weitere Informationen gibt es unter: www.forum-diaetetik.de

sar/Redaktion GVmanager

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

CMA zieht positive Bilanz auf der Chilled Food-Kon... "Chilled Food bedeutet Wertschöpfung und Kundenorientierung. Es liegt daher in unserem ureigenen Interesse, die Entwicklung aktiv zu fördern, um ...
Bioprodukte ohne Gentechnik Ein weiteres Kapitel berichtet, wie Kunden und Öffentlichkeit informiert werden sollten und was bei Krisen zu tun ist. Die Vielzahl der im Handbuch vo...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend