x

Der neue GVMANAGER ist da!

Datum: 06.07.2021Quelle: B&L MedienGesellschaft | Bilder: Kirchner, ©Вадим-Пастух/Karepa - stock.adobe.com, ©Viacheslav Lakobchuk - stock.adobe.com, Con Gusto | Ort: München

Wie entwickeln sich die Gästezahlen? Wie sollte das Portfolio angepasst werden? Welche Themen werden an Bedeutung gewinnen? Solche und ähnliche Fragen haben Verantwortliche der Gemeinschaftsgastronomie im vergangenen Jahr beschäftigt. Erste Ergebnisse ihrer Strategiespiele haben uns ausgewählte GV-Manager in der Juni-/Juli-Ausgabe des GVMANAGER verraten. Wie Verantwortliche aus den Bereichen Betriebsgastronomie, Studierendenverpflegung und Care den Leerlauf genutzt haben, lesen Sie ab Seite 8.

Strategisch doppelt gefordert wurde auch Victoria Broscheit, die inmitten der Pandemie im Juli 2020 die Leitung der Audi Gastronomie übernommen hat. Uns hat die Dipl.-Kauffrau ab Seite 10 verraten, wie sie das Eis im 500-köpfigen Team gebrochen hat, warum sie in der Hauptküche Zwiebeln schnitt und wie sie Frauen und Digitalisierung fördern will.

Darüber hinaus…

finden Sie in Ausgabe 6-7 des GVMANAGER unter anderem folgende Themen:

Ausbildung in der Krise

Welche Hilfsprogramme gibt es für Ausbildungsbetriebe und Azubis? Wie werden die aktuellen Herausforderungen von Azubis, Ausbildern und Berufsschullehrern erlebt und gemeistert? –>Lesen Sie mehr!

Kontaktlos Bestellen und Bezahlen an Automaten

Ist die Nachfrage nach Automaten im Corona-Jahr gestiegen? Wie kontaktlos sind Kaffeemaschinen und Automaten geworden? Dr. Aris Kaschefi, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft, liefert Antworten. –> Lesen Sie mehr!

Außerdem stellen wir ausgewählte Konzepte vor:

Dominikus-Ringeisen-Werk, Ursberg (Foto Regalwagen mit GN-Behältern)

Die neue Zentralküche zeigt, wie die kleinteilige Bestellung und Kommissionierung personalisierter Menüs ebenso gelingt wie die herstellerunabhängige Vernetzung der Küchentechnik –>Lesen Sie mehr!

Con Gusto, Bergheim

Wie ein Eventcaterer einen Onlineshop mit eigenen Produkten aufbaute, um sein Image und die regionale Vermarktung zu stärken. Ein Zusatzgeschäft zum Nachahmen? –> Lesen Sie mehr!

Claudia Kirchner / Redaktion GVMANAGER

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die neue first class ist da! Die Hotellerie darf endlich wieder Gäste in Empfang nehmen und erwacht damit aus der Zwangspause. Endlich! Passend dazu berichten wir über einige Neue...
Kurt Resch: Es findet gerade ein Wandel statt! #sp... Das Biohotel Steineggerhof im Eggental setzt starke Akzente gegen den Klimawandel. Hotelier und Koch Kurt Resch weiß, wie man mit der Natur leben und ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend