x
Convenienceprodukte wie z. B. vegetarische Bratlinge sind aus der Gemeinschaftsverpflegung nicht wegzudenken.

Chefs Culinar beteiligt sich an Huuskes

Datum: 06.11.2020Quelle: Chefs Culinar | Bild: Colourbox.de | Ort: Weeze

Die Unternehmensgruppe Chefs Culinar beteiligt sich rückwirkend zum 1. Januar 2020 an dem niederländischen Convenience-Spezialisten und Vollsortimentsgroßhändler Huuskes. Ziel dieser Beteiligung ist die Erweiterung der Kompetenz für hochwertige regenerierfertige Komponenten und Menüs im Frischebereich für den deutschen Markt.

In alter Tradition

Huuskes ist ein Familienunternehmen und wurde 1956 gegründet. Heute ist Huuskes Vollsortimentslieferant, Produzent und Beratungsdienstleister mit dem Schwerpunkt Care- und Gemeinschaftsverpflegung in den Niederlanden. An zwei modernen Produktionsstandorten werden qualitativ hochwertige High-Convenienceprodukte hergestellt. Die Logistik in den Niederlanden erfolgt über ein Zentrallager mit drei angeschlossenen Regionallägern, ergänzt um ein breites Sortiment für die Vollversorgung mit allen relevanten Food- und Nonfood-Produkten.

Gemeinsam stärker

Huuskes wird weiterhin unter eigenem Namen den niederländischen Markt bearbeiten und sich hierbei auf die Segmente Care und GV fokussieren. Die niederländische Gesellschaft von Chefs Culinar wird parallel aus dem im Oktober neu eröffneten Zentrallager in Nijmegen mit allen Leistungsbereichen im Schwerpunkt den HoReCa-Markt betreuen. In Deutschland werden beide Familienunternehmen exklusiv zusammenarbeiten und ihre jeweiligen Kompetenzen und Stärken zusammenführen. Chefs Culinar wird hierbei exklusiver Vertriebs- und Logistikpartner außerhalb der Niederlande.

Zukunftsträchtige Allianz

Unter dem neuen Leistungsbereich Hi Taste werden zukünftig alle relevanten Kompetenzen für eine moderne High-Convenience-Verpflegungslösung zusammengefasst. Nach dem bereits gegründeten Joint-Venture mit dem Unternehmen Frankenberg für Tiefkühlprodukte wird mit der Beteiligung an Huuskes nunmehr auch das Vollsortiment für ultrafrische Convenience verfügbar. Mit der strategischen Allianz möchte Chefs Culinar seine starke Position im Außer-Haus-Markt weiter festigen und das Know-how von Huuskes mit dem Leistungsportfolio von Chefs Culinar bündeln. Als inhabergeführte Familienunternehmen und den hiermit verbundenen Werten legen die Unternehmen den gemeinsamen Fokus weiterhin auf Stabilität, Kontinuität und Zukunftsfähigkeit.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Süß trifft sauer, salzig, bitter Süßspeisen sind – wie der Name verrät – meistens vor allem süß. Besonders wird ein Dessert aber, wenn man es mit salzigen, sauren, bitteren oder sogar...
Julian Flesch gewinnt bei der Euro-Toques-Challeng... Euro-Toques Deutschland veranstaltet in Kooperation mit Dynamic Professional als Hauptsponsor und Mitveranstalter regelmäßig die Euro-Toques-Challenge...
Stefan Stiftl eröffnet My Indigo-Filiale Nach den beiden erfolgreichen Münchner Standorten am Karlsplatz und an der Münchner Freiheit eröffnete das Gastro-Konzept My Indigo kürzlich seine dri...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend