x
Sachbezugswerte

Bundesrat erhöht Sachbezugswerte

Datum: 19.10.2018Quelle: Inhalt und Foto: Sodexo | Ort: Berlin

Der Bundesrat hat die Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) neu geregelt. Ab Januar 2019 gelten damit für alle Bundesländer neue amtliche Sachbezugswerte. Der Monatswert für Mahlzeiten steigt auf 251 €, der reine Sachbezugswert für die arbeitstägliche Mittagsverpflegung wird auf 3,30 € erhöht. Über diesen Betrag hinaus können Unternehmen ab dem 01.01.2019 pro Arbeitstag nun maximal 6,40 € abgabenfrei zur Verpflegung der Mitarbeiter nutzen, da der Staat die Mitarbeiterverpflegung steuerlich fördert. Von den höheren Verpflegungswerten profitieren mehr als 7,5 Mio. Arbeitnehmer, die ein Betriebsrestaurant nutzen und rund 500.000 Verwender von Restaurantschecks, wie dem Sodexo Restaurant Pass.

Sachbezugswert: Sparpotential für Unternehmen

Mit dem Sachbezugswert wird der steuerliche Wert für ein Mittagessen bemessen. Über diesen Wert hinaus können Unternehmen das Gehalt der Mitarbeiter steuerfrei erhöhen, wenn ein Essenszuschuss in Form von Restaurantschecks statt Bargeld gewährt wird. Die Mitarbeiterverpflegung ist also kein geldwerter Vorteil, den viele Unternehmen als Kostenfaktor fürchten, sondern im Rahmen der Lohnsteuerrichtlinie frei von Steuern und Sozialabgaben. Mit einem Verpflegungszuschuss können Unternehmen ab Januar 2019 den Nettolohn der Angestellten erhöhen und zwar um bis zu 1.408 € pro Mitarbeiter und Jahr.

Administrationsvereinfachung

Sodexo unterstützt Unternehmen ganzheitlich aus einer Hand mit Verpflegungslösungen – vom Betriebsrestaurant bis hin zur Verpflegung über Restaurantschecks, die bundesweit im Sodexo-eigenen Akzeptanzpartner-Netzwerk eingelöst werden können. Dadurch können sich Arbeitnehmer ganz flexibel nach eigenem Geschmack verpflegen.

www.sodexo.com

Mareike Knewitz / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mensa Campo: voll vernetzt Seit September nutzt das Küchenteam um Kai Jacques in der Mensa Campo am Studierendenwerk Bonn die digital-mobile Cockpit-Lösung von Netzwerk Culinari...
Kooperation gegen Lebensmittelverschwendung Essen retten, Geld sparen und dabei noch die Welt verbessern: mit diesem Anspruch engagiert sich ab sofort auch der Flughafen München. In einem Pilot-...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend