x
Zusammenarbeit

Aichinger und HoGaKa starten Zusammenarbeit

Datum: 05.10.2020Quelle: Aichinger, HoGaKa Profi | Bild: Cytonn Photography on Unsplash | Ort: Wendelstein, Ulm

Die Aichinger GmbH und die HoGaKa Profi GmbH werden zukünftig strategisch zusammenarbeiten. Beide Unternehmen haben vereinbart, dass zum 1. Januar 2021 die Aichinger Service GmbH in die HoGaKa Profi GmbH integriert wird und Mitarbeiter und Aufträge aus Lieferungen und Leistungen des Bereichs Aichinger Profiküchen von der HoGaKa Profi übernommen werden. Insgesamt werden somit etwa 40 Aichinger Mitarbeiter mit HoGaKa Profi einen neuen Arbeitgeber erhalten. Die Aichinger GmbH wird im Gegenzug Leistungen und Lieferungen der HoGaKa Profi bei Projekten beziehen.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir durch diese Zusammenarbeit unseren Kurs mit einer klaren Fokussierung auf unsere Kernkompetenzen flankieren können“, sagt Dr. Oliver Blank, Geschäftsführer der Aichinger GmbH. „Die Zusammenarbeit bringt beiden Unternehmen und unseren Kunden Vorteile“, sind Thomas Eifert und Uwe Schein, Geschäftsführer der HoGaKa Profi GmbH, überzeugt.

Strategische Fokussierung

Aichinger schärft die strategische Fokussierung unter der Vision „The Best for Fresh Food on Stage“. Die Übernahme des Bereichs Profiküchen und der auf diese Zielgruppe spezialisierten Aichinger Service GmbH durch die HoGaKa Profi GmbH bringen für beide Partner große Vorteile. Aichinger fokussiert sich auf Fresh-Food-Ladenbau in den Kernzielgruppen Lebensmitteleinzelhandel und Frische-Handwerk. Aichinger konzentriert sich auf die zwei zentralen Kernkompetenzen: Entwicklung und Herstellung innovativer Produkte (Theken und SB-Präsentationsmodule für gekühlte und warme Produkte) sowie das Projektgeschäft mit Konzeptplanung, Shop-Design und Projektrealisierung. Die HoGaKa Profi macht einen großen Schritt auf ihrem Wachstumskurs und wird dadurch bundesweit zu einem der führenden Player für Großküchenprojekte und Tabletop.

Ergänzende Partnerschaft

Durch die strategische Allianz können Aichinger und HaKa Profi Komplettlösungen für gastronomische Betriebe in Küche und Gastraum anbieten. Die Leistungen werden ergänzt durch Lichtlösungen von we-shoplight und Digitallösungen von Digital Signage über Energiemanagement bis zur Prozesssteuerung von Shop-IQ. Beide Partner sehen sich für die Zukunft gut gerüstet: „Food-Service und Food-Retail werden in neuen Hybridformen stärker verschmelzen. Mit unserem Partner HoGaKa Profi bringen wir gemeinsam die gastronomische Kompetenz in diese Aufgabenstellung ein – analog und digital“, erklärt Dr. Oliver Blank.

„Aichinger Profiküchen und Aichinger Service ergänzen den Bereich Küchenprojektierung bei HoGaKa Profi ideal. Damit sind wir neben dem Südwesten künftig in Bayern und auch bundesweit sehr gut aufgestellt“, betont Uwe Schein. So hat Aichinger Profiküchen jüngst eines der zukunftsweisenden Konzepte für die Mitarbeiterverpflegung, das Bavaria Tower leonardi in München, mit Küchen- und Ausgabetechnik ausgestattet. „Die starke Stellung von Aichinger in den Zielgruppen Lebensmitteleinzelhandel und Frische-Handwerk erschließt uns zudem den Zugang zu den wachstumsstarken Märkten“, ergänzen die Geschäftsführer der HoGaKa Profi GmbH.

Redaktion Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Online-Umfrage für GV-Betriebe in NRW Im Rahmen des Projekts „NRW KANtinen Nachhaltig gestalten“ (kurz: NRW KANN) findet bis 30. Oktober eine Online-Befragung von Behördenkantinen, im Eige...
Backring Nord sagt Internorga ab Die Backring Nord E. May GmbH & Co. KG hat ihren offiziellen Verzicht der Teilnahme an der Internorga 2021 erklärt und der Hamburg Messe und Congr...
Start-up-Senior aus Hamburg mit Corona-Lösung Mit geballter Erfahrung und ultraviolettem Licht hat der 76-jährige Unternehmer Guntram Uhlig zusammen mit seinem Sohn Mirko Imbro eine Lösung für die...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend