x
Tipps Gastronovi SpeisekarteTipps Gastronovi Speisekarte

Tipps für die Erstellung der Speisekarte

Datum: 10.07.2019Quelle: Inhalt: gastronovi | Foto: Catherine Heath on Unsplash | Ort: Bremen

Eine attraktive Speisekarte sowie die optimale Preiskalkulation der Speisen und Getränke sind für den Erfolg eines Restaurants unabdingbar. Hier gibt es sechs Tipps, mit denen Gastronomen ihre Speisekarte optimal aufstellen können.

Tipp 1

Mit Aktions-Speisekarten kann der Gastronom bei den Gästen punkten. Der Gültigkeitszeitraum der jeweiligen Speisekarte kann einfach im Kassensystem hinterlegt werden.

Tipp 2

Eine schlanke Speisekarte mit einem gut durchdachten Angebot mindert die Vorbereitungszeit in der Küche und lässt den Gast einfacher entscheiden. Durch die Optimierung interner Abläufe sind die Gerichte noch schneller beim Gast.

Tipp 3

Viele Gäste möchten schon vor ihrem Restaurantbesuch einen Blick auf die Speisekarte werfen. Mit einem modernen Kassensystem können Gastronomen ihre Speisekarte mit nur wenigen Klicks auf der Homepage und in den sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Tipp 4

Durch eine regelmäßige Auswertung der Speisekarte können Ladenhüter entdeckt und von der Speisekarte gestrichen werden.

Tipp 5

Um rentabel zu wirtschaften, ist eine optimale Preiskalkulation der Speisen erforderlich. Ein intelligentes Kassensystem kalkuliert den Verkaufspreis und passt ihn bei Änderungen des Einkaufspreises automatisch an.

Tipp 6

Die Kennzeichnung der Allergene und Zusatzstoffe auf der Speisekarte ist für Gastronomen gesetzlich verpflichtend. Arbeitet ein Gastronom mit einer Komplettlösung, lädt diese alle Daten dank direkter Lieferantenanbindung automatisch ins System.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bon Pastaio mit PastaioDoro Mit PastaioDoro präsentiert Bon Pastaio eine neue Premium-Pasta, die mit noch mehr Füllung, zarterem Teig & handgestanzter Optik für unvergesslich...
Essen im Gemeinschaftskrankenhaus im Test Rebional beliefert seit der Eröffnung 2012 das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (GKH) täglich mit rund 600 Essen. Im Rahmen einer neuen Qualitätssich...
So gelingt der Einsatz von Bioprodukten Bio boomt – auch in der Gastronomie. Nichts desto trotz gibt es immer noch einige gastronomische Betriebe, die keine Bioprodukte verwenden. Die Begrün...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend