x
Til Schweiger

Til Schweiger beendet Gastro-Karriere

Datum: 29.10.2020Quelle: Bild-Zeitung | Foto: Christian Charisius/dpa | Ort: Hamburg |

Nach nur knapp vier Jahren kehrt Til Schweiger der Gastronomie wieder den Rücken. Der Schauspieler zieht sich aus dem Geschäft um das Hamburger Restaurant Barefood Deli und dessen Ableger Henry Likes Pizza zurück. „Nach intensiven, aber wunderbaren Jahren des Aufbaus von Barefood Deli habe ich mich entschieden, das Restaurant abzugeben. Ich bleibe natürlich als Lizenzgeber weiter Teil der von mir kreierten Marke“, teilte der Regisseur und Produzent der Bild-Zeitung mit. Sein Geschäftsführer Michael Ränsch führt beide Restaurants weiter.

Fokus auf Filmbranche

Als Grund für seinen Rückzug gibt der 56-jährige unter anderem seine Arbeit in der Filmbranche an: „Ich möchte mich aktuell beruflich hundert Prozent auf meine Filme und die Marke Barefoot fokussieren.“ Seinem Management zufolge dreht er derzeit die Tragikomödie „Die Rettung der uns bekannten Welt“.

Redaktion gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Beim Craft Spirits Festival Spirituosen digital er... Das Craft Spirits Festival 2020 öffnet am 13. November seine digitalen Pforten. An drei Tagen trifft sich hier die versammelte GIN-Community. Influen...
Umsatzeinbrüche in der Gastronomie Regionaler Lockdown, Kontaktbeschränkungen, Sperrstunde: Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie treffen die Gastronomie besonders ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend