x
Bui Hai Ngoc hat seinem neuen Konzept Quan 36 too mit Red Bull Deutschland und dem Streetart-Künstler Krashkid einen modernen vietnamesischen Style gegeben.

Streetart trifft auf Streetkitchen

Datum: 17.05.2021Quelle: B&L MedienGesellschaft I Foto: Valentin Ammon | Ort: Hamburg

Bui Hai Ngoc ist in Hamburg ein bekannter Gastronom. Nun eröffnet er mit dem Quan 36 too sein elftes Konzept. Es ist ein vietnamesisches Restaurant mit einem Kicker, Streetart und kunstvollen Retro-Plakaten an der Wand, mit Schirmen und durcheinander hängenden Kabel an der Decke. Nicht gerade das, was man sich unter einem asiatischen Restaurant vorstellt. Aber das Konzept eines traditionellen, authentischen Restaurants ist für Bui Hai Ngoc auch überholt. „Meine Generation will sich nicht anpassen, sondern eine Eigendynamik einbringen. Deswegen habe ich meine persönlichen, individuellen Erfahrungen hier eingebracht. Dieses Restaurant ist mein Baby und repräsentiert genau das, was ich schon immer ­haben wollte“, freut er sich.

Über die Entstehung des Wandbildes im Quan 36 too

„Das moderne Vietnam steht für Aufschwung und Vielfalt“, ergänzt Bui Hai Ngoc. Um das optisch wiederzugeben, hat er zum Beispiel den Streetart-Künstler Krashkid beauftragt. Diese Zusammenarbeit wurde durch das Projekt „Art made by talent“ von Red Bull möglich. „Geld ist für mich nicht alles. Deswegen war es mir wichtiger, mit Red Bull auf künstlerischer Ebene zusammenzuarbeiten. Mit Erfolg, denn Krashkid hat es geschafft, genau das wiederzugeben was ich wollte, ein Heimatgefühl und die vietnamesische Fröhlichkeit in einem neuen Zeitalter.“

Wie das Bild entstanden ist und was sich die beiden dabei gedacht haben, sehen Sie im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit / Michael Teodorescu

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gastro-Gründerpreis verliehen Nach einem Jahr pandemiebedingter Wartezeit war es endlich soweit: Im Rahmen der IDX_FS International Digital Food Services Expo, powered by Internorg...
Internorga Zukunftspreis verliehen Im Rahmen der IDX_FS International Digital Food Services Expo powered by Internorga (IDX_FS Expo) wurde die Verleihung aus einem Studio in den Hamburg...
10 Städte, 10 Bars, 10 Drinks Stell dir vor, es ist World Bartender Day und niemandem ist nach Feiern zumute. Genau so stellt sich die Lage in diesen Tagen leider dar. „Normalerwei...
Gastro-Trends 2021 Das Gastro-Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Pandemie. Doch auch 2021 wird Covid-19 die Branche nachhaltig beeinflussen und verändern. Felix Schönfe...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend