x
Hans im Glück Bodensee

Hans im Glück: Neuer Burgergrill am Bodensee

Datum: 23.02.2021Quelle: Hans im Glück | Ort: München

Ab sofort gibt es im Einkaufszentrum Cano in Singen am Bodensee ein neues Highlight: Hans im Glück Burgergrill eröffnet seine Pforten und bietet Burger, Salate und Cocktails zum Bestellen und Abholen. So erhalten die Gäste einen ersten Vorgeschmack auf das ganze Hans im Glück Erlebnis nach der Wiedereröffnung der Gastronomie. Nach einer langen Shoppingtour können sich die Gäste mit leckeren Speisen und erfrischenden Getränken zukünftig auch vor Ort stärken.

Naturnahes Interieur

Mit seinen 198qm lädt der naturnahe Innenraum im Normalbetrieb 182 Gäste ein, in entspannter Atmosphäre zu schlemmen und eine glückliche Zeit zu verbringen. Der Außenbereich auf dem neuen Marktplatz am Fuße des Hohentwiels bietet an sonnigen und wärmeren Frühlingstagen Platz für weitere 68 Gäste.

Die raumhohen Birkenstämme und die vielen grünen Akzente werden auch im neuen Burgergrill in Singen natürlich nicht fehlen. Dieses besondere Interieur schafft die typische Hans im Glück Wohlfühlatmosphäre, die Groß und Klein in Zukunft einlädt.

Expansion trotz Krise

Johannes Bühler, CEO der Hans im Glück Franchise GmbH: „Mit unserem To-go-Angebot möchten wir den Bewohnern in Singen einen Vorgeschmack auf die freudigen Zeiten nach den Lockdown-Beschränkungen geben und ihnen köstliche Glücksmomente für Zuhause bescheren. Wir sind stolz, dass wir trotz der aktuellen Corona-Situation unsere Expansion im Süden Deutschlands fortführen können und freuen uns, in unserem neuen Burgergrill hoffentlich bald viele glückliche Gäste begrüßen zu dürfen.“

Neu und doch unverändert

Das Burgerangebot von Hans im Glück ist umfangreich und vielfältig zugleich. Die Auswahl reicht von saftigem Rindfleisch über zarte Hähnchenbrust bis hin zu vegetarischen und veganen Bratlingen. Aber das ist noch nicht alles: Knackige Salat-Variationen und Beilagen wie klassische Fritten und Süßkartoffelfritten ergänzen das kulinarische Angebot. Alle Burger können einzeln, im Mittagsmenü (bis 17.00 Uhr) oder Abendmahl (ab 17.00 Uhr) bestellt und auch jederzeit mit einem der vielen Cocktails kombiniert werden.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Pilotklagen gegen Zwangsschließungen Die vom Textilverbund Unitex gemeinsam mit der Kanzlei Nieding + Barth gestartete Aktion zur Rettung des Einzelhandels nimmt Fahrt auf. Das Ziel: Eink...
Dänemark erreicht Bio-Weltrekord Der weltweite Umsatz mit Bio-Lebensmitteln wächst weiter und erreichte 2019 106 Mrd. Euro. Erneut steht Dänemark an der Spitze der Entwicklung. Das La...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend