x
Das Fritz & Felix im Brenners Park Hotel & Spa öffnet am 10. Juni 2020 wieder seine Türen und fokussiert dabei das Konzept „Caring statt Sharing“.

Fritz & Felix öffnet wieder

Datum: 05.06.2020Quelle: Brenners Park-Hotel & Spa | Bilder: Lukas Lienhard, Brenners Park Hotel Spa | Ort: Baden-Baden

Das neu aufgestellte Team des Fritz & Felix hat die vergangenen Wochen genutzt, um die neuen Vorgaben in der Gastronomie optimal umzusetzen und fokussiert sich dabei auf das Konzept „Caring statt Sharing“. Denn der Caring-Gedanke steht zur Wiedereröffnung des Restaurants Fritz & Felix im Mittelpunkt.

Damit die Gäste sich wie gewohnt wohlfühlen und ihr Essen entspannt genießen können, stehen alle Tische mindestens zwei Meter voneinander entfernt. Außerdem werden alle Gerichte nun à la carte serviert. Jeder Gast kann so individuell seine Lieblingsbeilagen wählen, die zu den Signature Dishes serviert werden.

Damit sich die Gäste im Fritz & Felix wohlfühlen, wird bei der Wiedereröffnung auf genügend Abstand geachtet.

Sonnenterrasse des Fritz & Felix besticht mit Ausblick

Für Sommerabende bietet sich zudem ein Besuch der Sonnenterrasse an, die zum Fritz & Felix gehört. „Zur Wiedereröffnung haben wir die Terrasse mit Blick auf die herrliche Lichtentaler Allee erweitert“, sagt Henning Matthiesen, Geschäftsführender Direktor des Brenners Park Hotel & Spa. „Der Ausblick ist einmalig. Außerdem ist es von dort aus nur ein kurzer Spaziergang in die Innenstadt von Baden-Baden – eine Destination, die man dieses Jahr unbedingt auf der Reiseagenda haben sollte“, ergänzt er.

Neues Team, etablierte Küche

Die Küche des Fritz & Felix steht immer noch für „Comfort Food“, orientiert sich an den Jahreszeiten und setzt dabei vorrangig auf saisonale Produkte aus der Region.

Die neuen F&B-Köpfe sind Küchenchef Farid Fazel, Restaurantleiter Matthias Pfundstein und Barchef Benjamin Schreiber. Zusammen mit ihrem Team nehmen sie die Gäste nach eigenen Angaben auf eine kulinarische Spritztour durch den Schwarzwald mit. Die Küche steht immer noch für „Comfort Food“ und orientiert sich an den Jahreszeiten. Zudem setzt sie dabei vorrangig auf saisonale Produkte aus der Region. Diese sorgen bei jedem Gericht, kombiniert mit Aromen aus aller Welt, für ein Geschmackserlebnis auf der Zunge.

Herzstück des Fritz & Felix ist nach wie vor der große Designer-Grill. Befeuert wird der Premium-Holzkohlengrill mit diversen Holzsorten aus dem Schwarzwald – von Tanne und Fichte bis hin zu Buche und Birke – und damit auch mit ganz unterschiedlichen Geschmacksnuancen. Auf diesem Grill brutzeln nicht nur Fleisch und Fisch, sondern auch Gemüsegerichte, die teils über der offenen Flamme oder Glut und teils in gusseisernem Kochgeschirr zubereitet werden.

Wir waren vor Ort

Die Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit hat das Fritz & Felix im Brenners Park Hotel & Spa vor einiger Zeit besucht. Mehr über das Restaurant-Konzept, das für eine urbane Lebensart, entspannte Kommunikation und originelle Küche steht, lesen Sie hier.

 

 

 

 

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Nelson Müller auf der Burg Auf Nelson Müllers Restaurant „Müllers auf der Rü“ in Essen folgt nun die Eröffnung des zweiten Standorts Müllers auf der Burg. Die Gastgeber Stephani...
Re-Opening mit Michaels Food & Catering Seit dem 2. Juni freut sich das Team des Me and all Hotel Düsseldorf wieder auf Gäste in seiner Lounge im 11. Stock. Diese ist wieder wie gewohnt tägl...
Tristan Brandt orientiert sich neu Engelhorn und Tristan Brandt gehen ab 30. Mai 2020 getrennte Wege. Tristan Brandt war seit 2013 Chefkoch des Opus V im Mannheimer Modehaus und zudem G...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend