Eetmee in Stuttgart und Hamburg dabei

Quelle: Eetmee; Foto: Eetmee Ort: Stuttgart

Innerhalb weniger Minute können sich Gastronomen auf eetmee.de registrieren und direkt mit dem Gutscheinverkauf beginnen. Mehrere, ansprechende Standarddesigns sind kostenlos für das Restaurant verfügbar.

Der Gast kann zudem wahlweise über eetmee.de, eine Partnerseite von eetmee.de oder sogar direkt auf der Restaurant-Webseite (über einen eingebundenen, kostenlosen Link) einen Gutschein im Wunschdesign bestellen und verschicken lassen. Alternativ natürlich auch als E-Mail-Gutschein downloaden.

Das System nimmt der Gastronomie den kompletten Online-Gutscheinprozess ab und bietet den Partnern eine Plattform für Ihre Verzehrgutscheine.

„Das Ziel von eetmee.de ist es den Gastronomen beim Gutscheinverkauf zu entlasten und ihm den Prozess zu erleichtern, sodass der Gastronom sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann”, sagt der Gründer Nima Nafeei. Entsprechend einfach ist auch die Bestellabwicklung. Bereits zahlreiche Restaurants konnten sich von eetmee.de selbst überzeugen.

www.eetmee.de/gastronomen

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fit durch richtige Ernährung und Bewegung Mit einer Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung will apetito gegen das bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitete Übergewicht und...
Dorothea Berg ist neue Spa Managerin im Grand Tiro... Kitzbühel. Das Grand Alps Spa im Grand Tirolia wird ab sofort von Dorothea Berg als neuer Spa Managerin geleitet. Die 30-Jährige zeichnet ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend