x
Sommelier

Virtuelle Sommelier-Ausbildung

Datum: 14.01.2021Quelle: European Wine Education | Ort: München

Seit über 20 Jahren dreht sich im Leben von Andrea Vestri (im Bild links), Gründer und Leiter der European Wine Education in München, alles um das Thema Wein. Zusammen mit Jean-Jaques Marcel, seinem Geschäftspartner und einem Team von Weinkennern lehrt er seit Jahren Gastronomen und Privatpersonen das A bis Z des Sommelier-Berufs und bereitet sie so kompetent und fachsicher auf die Welt des Weins vor.  Jetzt bietet er neben Online-Weinverkostungen ab sofort auch eine Online-Sommelier-Ausbildung an.

Fachwissen online erwerben

Normalerweise findet der Sommelier-Kurs direkt im Sitz der European Wine Education statt, doch aufgrund der ständig wechselnden Lockdown-Einschränkungen, die oft sehr kurzfristig entschieden werden, wird der Kurs nun online angeboten. Mit der ISO-zertifizierten Sommelier-Ausbildung können sich die Absolventen in der gehobenen Gastronomie und im Handel bewerben, die Karte in ihrem eigenen Restaurant mit ihrem Weinwissen verbessern, Gäste besser beraten oder sich im Weinumfeld selbständig machen. Aber auch Privatpersonen ohne Vorkenntnisse können ihrer Leidenschaft nachgehen und ihre Weinexpertise vertiefen.

Ablauf des Kurses

Auf der Website der European Wine Education können sich Teilnehmer für den Kurs ganz einfach einschreiben. Damit ein direkter Austausch zwischen den Schülern und Dozenten gegeben ist, findet der Kurs Live über Zoom statt. Die gesamte Theorie wird in Form von Power Point auf dem Bildschirm gezeigt. Außerdem wird die Unterrichtseinheit aufgezeichnet und den Teilnehmern im Anschluss für Wiederholungszwecke zur Verfügung gestellt. Um zur Prüfung antreten zu können, muss man an den acht Online-Lektionen des ersten Levels teilnehmen. Am Ende eines jeden Unterrichtsblocks werden verschiedene Weine gemeinsam verkostet. Die Kursunterlagen sowie das Paket mit den 16 hochwertigen Weine werden im Voraus direkt nach Hause geliefert.

Redaktion TRINKtime

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Virtueller Nachhaltigkeitstag Im Rahmen des IST-Nachhaltigkeitstages am 25. Januar, beleuchten Fach- und Führungskräfte, Politiker sowie Nachhaltigkeitsverantwortliche aus der Bran...
„Politik muss für Klarheit sorgen“ Anlass dieses wiederholten Appells des Bundesverbandes der Systemgastronomie e.V. (BdS) sind die vom Bundeswirtschaftsministerium vorgenommenen Änderu...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend