x
Welches Team vertritt Deutschland beim internationalen Wettbewerb rund um Sherry-Weine, der Copa Jerez? Die Bewerbungsfrist läuft.

Deutsches Team für Copa Jerez gesucht

Datum: 26.08.2022Quelle: Grupo Caterdata | Ort: Freiburg

Der Wettbewerb rund um Sherry-Weine Copa Jerez sucht das Koch- und Sommelier-Team, das Deutschland beim internationalen gastronomischen Treffen Copa Jerez Forum & Competition im Oktober 2023 in Spanien vertreten wird. Die zehnte Ausgabe des internationalen Harmoniewettbewerbs ist eingeläutet.

Wer vertritt Deutschland bei der Copa Jerez?

In insgesamt sieben Ländern der Welt, darunter Dänemark, die USA, Großbritannien, die Niederlande, Spanien und Belgien, werden aktuell Vertreter für den internationalen Wettkampf gesucht. Auch die deutsche Gastronomie hat die Chance sich auf dieser internationalen Bühne zu präsentieren. Noch bis zum 15. September können sich Köche und Sommeliers als Team für den deutschen Vorentscheid des Wettbewerbs bewerben. Dieser wird am 16. Oktober 2022 im Kameha Grand in Bonn stattfinden.

Bewerbungsvoraussetzungen und Ablauf

Die Copa Jerez ist eine einzigartige Gelegenheit für Gastronomen, ihr Talent auf einer internationalen Bühne zu präsentieren und dabei die Kunst des Pairings in den Fokus zu stellen. An dem Wettbewerb können Teams aus Köchen und Sommeliers desselben oder aus unterschiedlichen Restaurants oder Catering-Unternehmen teilnehmen. Sie müssen mindestens drei Referenzen von Marco de Jerez-Weinen auf ihrer Speisekarte haben.

Gemeinsam müssen sie einen dreigängigen Menüvorschlag erstellen – Vorspeise, Hauptgericht und Dessert – und den Sherry oder Manzanilla-Wein auswählen, der am besten zu jedem Gang passt. Die gastronomische Qualität des Menüs, die Kreativität und die richtige Wahl der Weinbegleitung sind die entscheidenden Faktoren, um zu gewinnen. Aus allen eingegangenen Vorschlägen wählt eine Expertenkommission die drei Finalisten-Teams aus. Sie dürfen ihre Vorschläge im nationalen Finale der zehnten Copa Jerez präsentieren. Dort müssen die Teams ihre Vorschläge vor Ort kreieren und vor einer Jury aus führenden Fachleuten der Gastronomieszene verteidigen.

Interessierte können ihre Bewerbung online unter www.sherry.wine/copa-jerez einreichen, sich über den Ablauf des Wettbewerbs informieren und sich von den preisgekrönten Kreationen früherer Ausgaben inspirieren lassen.

Internationales Wettbewerbsfinale in Spanien

Das Team, welches das nationale Finale gewinnt, wird Deutschland beim zehnten internationalen Finale des Wettbewerbs vertreten, das im Oktober 2023 im Rahmen des Copa Jerez Forum & Competition in Spanien stattfinden wird.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kongress für Schulverpflegung: Das Programm Unter dem Motto „Nachhaltige Schulverpflegung – ein starkes Stück essbare Schule“ trifft sich am 4. November 2022 das Deutsche Netzwerk Schulverpflegu...
Studie: Köche mit Allergien gesucht Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) führt eine Studie unter Köchen durch, bei der die Häufigkeit und das Risiko für Allergie...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend