x
Der Wolfsburger Junior Sous Chef Marvin Böhm aus dem Restaurant Aqua im The Ritz Carlton wird Deutschland unter 20 Nationen beim Bocuse d’Or Europe vertreten.

Bocuse d’Or Germany 2018: Sieg für Marvin Böhm

Datum: 27.03.2018Quelle: Inhalt und Bilder: Bocuse d´Or Germany | Ort: Köln

Zusammen mit seinem Commis Ernst Hawighorst überzeugte Marvin Böhm aus dem Restaurant Aqua im The Ritz Carlton die Jury beim nationalen Vorentscheid des weltweit renommierten Kochwettbewerbs Bocuse d’Or mit 963 Punkten. Wie bereits 2016 setzte er sich gegen die übrigen Kandidaten durch. Dabei waren vor allem seine Rezepte sowie die kreative und schmackhafte Zubereitung der diesjährigen Hauptzutaten Fisch und Fleisch ausschlaggebend. Nach seiner Kür zum besten Koch Deutschlands darf der 29-jährige sein Land nun auf europäischer Ebene am 11. Juni 2018 in Turin vertreten, wo dann der beste Koch des Kontinents gesucht wird.

Marvin Böhm über seinen Erfolg:

„Mein Commis und ich sind überglücklich nach der zeitintensiven Vorbereitung und dem herausfordernden Tag heute, dass wir uns tatsächlich gegen die extrem starke Konkurrenz durchsetzen konnten. Wir freuen uns mega, dass wir nach 2016 eine zweite Chance für die Teilnahme im Europafinale erhalten und hoffen, dass es uns auch dieses Mal wieder gelingt, bis nach Lyon zu kommen. Dieses Mal will ich aufs Treppchen!“, kommentiert der gebürtige Wolfsburger Marvin Böhm seinen Erfolg. Nach fünf Stunden Zubereitung präsentierte er zunächst sein Fisch- und eine gute halbe Stunde später das Fleischgericht.

Marvin Böhm lieferte in der Kategorie Fisch folgende Komposition ab: Deutsche Seezunge & bayerische Salzwassergarnelen – neu interpretiert nach Finkenwerder Art, dazu geröstete Speckkartoffeln mit gefüllter Perlzwiebel auf einer Pilzpaste aus frischen Champignons.
Marvin Böhm lieferte in der Kategorie Fisch folgende Komposition ab: Deutsche Seezunge & bayerische Salzwassergarnelen – neu interpretiert nach Finkenwerder Art, dazu geröstete Speckkartoffeln mit gefüllter Perlzwiebel auf einer Pilzpaste aus frischen Champignons.

 

Auf Grundlage der diesjährigen Fleischspezialität begeisterte Marvin Böhm mit einer Keule vom Schwäbisch-Hällischen Schwein mit gepuffter Haut. Dazu servierte er lauwarmen Kartoffelsalat im Lauchmantel, geschichtete Lagen von Trüffel-Käse-Sellerie und Weißkrautsalat mit Laugenstange garniert.
Auf Grundlage der diesjährigen Fleischspezialität begeisterte Marvin Böhm mit einer Keule vom Schwäbisch-Hällischen Schwein mit gepuffter Haut. Dazu servierte er lauwarmen Kartoffelsalat im Lauchmantel, geschichtete Lagen von Trüffel-Käse-Sellerie und Weißkrautsalat mit Laugenstange garniert.

Auch die Konkurrenz bot dem Publikum in ihren baugleichen Küchen im Service Center Nestlé Professional unter der Verwendung von Metro Cash & Carry Deutschland und Crusta Nova bereitgestellten Produkten einen äußerst hohen Standard. Auf Platz 2 schaffte es Franz Josef Unterlechner mit seinem Commis Florian Bichler aus dem Hotel Königshof in München. Den dritten Platz belegten Matthias Walter und sein Assistent Fabian Wolf aus der Stuttgarter Region.

So geht’s für Marvin Böhm weiter

Mit seinem Sieg beim deutschen Bocuse d´Or qualifiziert sich Marvin Böhm für den europaweiten Entscheid. Dieser findet am 11. und 12. Juni 2018 in Turin statt. Hier erhält er die Chance, sich für das große Finale, den Bocuse d´Or in Lyon im Januar 2019 zu qualifizieren. Die ersten zehn Plätze des kontinentalen Wettbewerbs in Italien werden dort neben den Bestplazierten aus den USA, Südamerika und Asia-Pacific antreten. Anschließend geht es in Frankreich darum das Siegerpodest zu erobern.

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die große Suche hat begonnen An Ostern kann sich nicht nur die Suche nach den versteckten Eiern knifflig gestalten, sondern auch die Wahl eines geeigneten Restaurants. Worauf es d...
Schuhbecks neue Show Jeder hat es – sein Lieblingsgericht, meist aus der Kindheit, das mit einer persönlichen Geschichte verknüpft ist, sei es der Sauerbraten von Oma Sent...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend