x

Aufgepappte Messe

Datum: 02.03.2016Quelle: Papstar; Foto: ebd. Ort: Kall

Im Fokus von Papstar stehen auf der Internorga 2016 in Hamburg neue Designs und Materialien der nachhaltigen Marke Royal Collection, dazu unter „Royal Collection plus” passende unifarbene Tischdecken, Tischsets und Mitteldecken aus einem neuen, wasserdichten und kompostierbaren Material. Unter dem Motto „Festival Time ist Papstar Time” präsentiert sich der Spezialist für Verbrauchsartikel mit Sitz in Kall/Eifel mit seinem umweltfreundlichen Einmalgeschirr Papstar pure als der Partner für Street Food– und Open Air-Festivals mit neuen Produkten, wie Tellern aus Palmblättern oder Weizenkleie und Fingerfood-Formen aus ungebleichtem Holz. Mit seinen nachhaltigen Einmalartikeln hat Papstar auch den Bestseller-Autor Stevan Paul für sein neues Buchprojekt „Open Air” überzeugt, das auf der Internorga am Papstar-Stand vorstellt wird. Papstar bietet zudem eine Auswahl an Hygieneprodukten, Einmalhandschuhe und Passiertücher an.

Alle Artikel können unter www.papstar-shop.de bestellt werden wonach sie innerhalb von 48 Stunden beim Kunden ankommen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wettbewerb am Herd: Steinmeier ehrt Nachwuchsköche... Berlin/Heilbronn. Auch in diesem Jahr kamen wieder neun Jungköche in Berlin zusammen um beim zwölften Jugend Creative-Cup vor einer erlesene...
Kontrollpflicht nach EG-Öko-Verordnung In kurzer, ansprechender Form erklärt der neu erschienene Leitfaden, der sich an Küchenleiter und Verpflegungsverantwortliche richtet, die wichtigsten...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend