x
melia

Meliá kommt nach Berlin Mitte

Datum: 31.10.2019Quelle: Meliá Hotels | Ort: Berlin

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International eröffnet ein neues Haus in Deutschlands Hauptstadt – das INNSiDE Berlin Mitte. Das Hotel liegt in bester Innenstadtlage in der Chausseestraße, nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof und nur acht Kilometer vom Internationalen Flughafen Tegel entfernt.

Umfassend ausgestattet

617-EXTRA-SPACE-5A2A9815-3Den Gästen steht in jedem der 229 Zimmern eine kostenfreie Minibar mit nichtalkoholischen Getränken zur Verfügung. Die Premiumzimmer verfügen zudem über eine Espresso Maschine, unlimitiertes Wifi und eine ebenfalls kostenfreie Minibar mit lokalem Bier und gesunden Säften. Außerdem verfügen die Suiten über einen Nintendo sowie Marshall-Bluetooth-Lautsprecher. Die Gäste erhalten auf Anfrage Kork-Yogamatten zur Nutzung in ihrem Zimmer als Teil des Wohlfühlprogramms. Das INNSiDE Berlin Mitte bietet seinen Gästen ein modern ausgestattetes Fitnessstudio und eine Finnische Sauna in der obersten Etage mit Dachterrasse, zumal Gesundheit und Wellness einen Schwerpunkt der Marke bilden. Im Tagungsbereich steht eine Konferenz- und Veranstaltungsfläche mit modernster Tagungstechnik für Events und Meetings zur Verfügung.

Spanische Gastfreundschaft

LOBBY-5A2A9691-3Das INNSiDE Berlin Mitte verbindet Urban Design und spanische Gastfreundschaft. Das Hotel verfügt über eine offenen Lobby, die es Gästen und Besuchern ermöglichen soll, nahtlos von der Arbeit zur Freizeit überzugehen. In der Crafterie, einem offenen im Industrie-Look gestalteten Restaurant- und Barbereich werden unter dem Motto local cuisine & cocktails regionale Spezialitäten und eine Vielzahl an Cocktails gereicht. Der offene Lobbybereich lädt nicht nur Hotel-Gäste nach einem ereignisreichen Tag zum Verweilen ein, sondern auch die Berliner, welche die neue Location inmitten des Scheunenviertels für Meetings, einen Business-Lunch, After-Work-Cocktails oder einfach zum Entspannen nutzen können. Das INNSiDE Berlin Mitte wird auch ein Kulturprogramm mit Veranstaltungen wie unter anderem F&B Workshops und Sport-Kurse anbieten sowie mit lokalen Künstlern zusammenarbeiten, die das Hotel dekorieren.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Subway feiert den World Sandwich Day Am 3. November war der World Sandwich Day, zu dem Subway seit nunmehr drei Jahren seine Gäste dazu einlud, gemeinsam etwas Gutes zu tun und ein Zeiche...
For a better life Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung rückt immer mehr in den Fokus unserer Gesellschaft. Da auch wir von Edna einen Beitrag zum Wohlbefin...
Gutes auf die Hand – Snacks fürs Bäckerhandwerk... Snacking ist und bleibt ein unaufhaltsamer Trend. Um den schnellen Hunger zu stillen, ist die Bäckerei um die Ecke eine der ersten Anlaufstellen. Dort...
Neuprodukte mit kulinarischen Impulsen Gastfreundschaft als Credo Wiberg macht auch dieses Jahr seinem Namen alle Ehre, denn das Unternehmen kümmert sich mit einer Heerschar von Mitarbeite...
Hans im Glück setzt erneut auf Insekten Bereits Anfang des Jahres ging Hans im Glück mit dem Insektenburger "Übermorgen" für eine achtwöchige Testphase einen Schritt in die richtige Richtung...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend