x
Die Ausgabe 5 unserer 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder branchenrelevante Themen, die Ihnen und ihrem beruflichen Alltag einen Mehrwert bieten.

Die neue 24 Stunden Gastlichkeit ist da!

Datum: 11.09.2019Quelle: Inhalt und Bild: B&L MedienGesellschaft | Ort: München

Die Ausgabe 5 unserer 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder branchenrelevante Themen, die Ihnen und ihrem beruflichen Alltag einen Mehrwert bieten.

In unserer großen Marktforschung mit 332 Befragten erfahren Sie zum Beispiel, wie schlecht das Branchenimage wirklich ist und welche Rolle eine ausgeglichene Work-Life-Balance dabei spielt. Und wie steht es um eben diese in den gastronomischen Betrieben?
Können Sie gut einschlafen? Wachen Sie nachts oft auf? Haben Sie noch genug Zeit und Kraft für Familie und Freunde? Macht Ihnen der Job noch Spaß? Je nachdem wie Sie diese Fragen beantworten, zeichnet sich eine fehlende Work-Life-Balance ab. Und vielleicht droht Ihnen sogar ein sogenanntes Burnout. In unserem Bericht (ab. S. 11) lesen Sie nicht nur, wie die Situation in der Branche aussieht, sondern auch, welche Maßnahmen Ihnen helfen können.

In unserer Rubrik Marketing geht es dieses Mal um Influencer-Marketing. Seit beinahe zehn Jahren wird diese Art von Marketing immer wichtiger und vor allem auch professioneller. Unternehmen nehmen die Dienstleistungsangebote von Influencern zunehmend in Anspruch und ersetzen damit teilweise ihre bisherigen Werbemaßnahmen. In unserem Bericht (ab. S. 18) erfahren Sie, welchen Mehrwert Sie dadurch haben und wie Sie eine erfolgreiche Kooperation starten können.

Darüber hinaus…

haben wir folgende Themen in der Ausgabe 5 der 24 Stunden Gastlichkeit für Sie aufbereitet:

  • Brot für alle

Brot ist und bleibt der Klassiker zum Frühstück und für zwischendurch. Aber wie gelingt es Gastronomen, Gäste wieder dafür zu begeistern? Den Artikel finden Sie auf S. 40.

  • Elegante Hochstapler

Unterschiede in der Präsentationsebene bringen Abwechslung in die Gestaltung des Tisches. Auf Etageren können verschiedene Speisen dekorativ und übersichtlich serviert werden. Den Artikel finden Sie auf S. 52.

  • Dampf und Vitamine

Eine gesunde Küche gewinnt bei Gästen an Bedeutung. Neben den Zutaten ist dabei auch die passende Zubereitungsform elementar. Doch welche Garverfahren und welche Technik sind für die nährstoffschonende Zubereitung geeignet? Den Artikel finden Sie auf S. 56.

 

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Stefan Marquard: Einfach genial Stefan Marquard rockt nicht nur die eigene Küche, sondern unterstützt mit seiner Akademie auch seine Kollegen. Bei welchem Part in der Küche er lieber...
Chef-Sache 2019 Die Chef-Sache, bei der auch das Magazin 24 Stunden Gastlichkeit als Medienpartner vertreten sein wird, ist der Branchentreff der deutschen Gastronomi...
Die neue 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Die Ausgabe 4 unserer 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Neben aktuellen Branchennews finden Sie in dieser Ausgabe auch spannende Gastro-Trends. Ganz ...
Die neue 24 Stunden Gastlichkeit In der dritten Ausgabe der 24 Stunden Gastlichkeit widmen wir uns folgenden Themen: Gender-Food am Grill? Fleischberge, rauchige Saucen und feurige ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend