x

Tradition mit Zukunft

Datum: 10.03.2020Quelle: Wiberg | Ort: Freilassing

Der Treffpunkt für alle Interessierten aus der Gastronomie und Hotellerie wird auch heuer wieder der Ort der Gastlichkeit und des Genusses sein. Dafür sorgt einmal mehr Wiberg, die österreichische Traditionsmarke für Gewürze und Co., welche die Branche seit Jahrzehnten mit kreativen Produkten für mehr Geschmack und mehr Genuss versorgt. Der Gewürzprofi zeigt in der Halle B2.EG am Stand 107 gleich zwei Neuprodukten aus dem Flüssigsortiment, die innovative kulinarische Kreationen ermöglichen.

Bekannte Gastfreundschaft und Neuprodukte

Wiberg macht auch dieses Jahr seinem Namen alle Ehre, denn das Unternehmen kümmert sich mit einer großen Mannschaft um das leibliche Wohl seiner Gäste. Unter dem Motto „Tradition und Gastfreundschaft“ werden unzählige Messebesucher in gemütlicher und freundschaftlicher Atmosphäre empfangen und herzhaft verköstigt. Daneben wird es gleich zwei Neuprodukte aus dem Flüssigsortiment zu verkosten geben, die zwar bekannte Geschmacksprofile aufweisen, aber sehr innovative Kombinationen in Gerichten ermöglichen. Die fruchtig-süße Essigzubereitung AcetoPlus Himbeere ist ein Allrounder in Salatkompositionen und eine wunderbare Ergänzung in der süßen Küche. Das zweite Neuprodukt Mandel-Öl Plus Orange vereint den dezenten Geschmack von Mandeln mit fruchtigen Orangennoten und passt ausgezeichnet zu Wildgerichten, Geflügel, Kalbfleisch, Salaten und zu Dessertkreationen.

Immer zu Diensten

Service wird nicht nur bei der Wiberg groß geschrieben, sondern auch am dazugehörigen Messestand. Die Gewürzmarke informiert zu spannenden Neuprodukten und wartet mit kreativen Ideen für den Alltag von Gastronomen auf. „Die österreichische Marke weiß was sie tut, wenn es um perfektes Service und die besten Produkte geht“, bemerkt Frank Beckert, Verkaufsleiter Culinarium. Unsere alpenländischen Wurzeln aus dem Salzburger Pinzgau begannen 1947 zu wachsen und sind mehr denn je mit der Region und unseren Kunden aus Gastronomie und Hotellerie verbunden. Wiberg hat über Jahrzehnte den Spagat zwischen Tradition und Innovationen stets gemeistert und sich einen ausgezeichneten Ruf unter den Gastronomen aufgebaut.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Internorga Zukunftspreis: Die Finalisten Für junge wie etablierte Unternehmen mit vielversprechenden Ideen ist der Internorga Zukunftspreis eine heiß begehrte Auszeichnung. 2020 gab es wieder...
Die neue Schulverpflegung ist da! Hier haben Sie die Möglichkeit, die Fachzeitschrift Schulverpflegung direkt online durchzublättern. Die einzelnen Heft-Seiten können durch Einsatz der...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend