x
Datum: 05.04.2000Quelle:

Zürich. Die SV-Group hat für ihre Schweizer Business-Catering-Konzerngesellschaften SV-Service AG und Culinarium AG einen neuen visuellen Auftritt für die Ernährungslinien «Kreativ VEGETARISCH»und «BIOLOGISCH» entwickelt. Die neuen Plakate (A1 und A3), die Botschaftsträger (A4) und die Steller (A7) sind in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar und werden ab April an die Restaurants ausgeliefert.

Vegetarische Menus gehören in den Betrieben der SV-Service AG seit 1992 überall dort, wo mehr als ein Menü angeboten wird, zum Standardangebot. Die vegetarische Küche der SV-Service AG ist ovo-lacto-vegetabil; das heisst, sie beinhaltet Eier und Milchprodukte. Mit der Umbenennung der Linie «Vegetarisch» in «kreativ VEGETARISCH» soll den Gästen aufgezeigt werden, dass die fleischlose Küche viel mehr zu bieten hat, als nur die beliebten vegetarischen Pasta-Gerichte. Für «kreativ VEGETARISCH» wurden zwei Sujets – eine Gemüsepfanne und eine gefüllte Peperoni – ausgewählt.Beide Sujets werden sowohl in den Restaurants der SV-Service AG als auch in den Betrieben der Culinarium AG zum Einsatz kommen.

Die biologische Linie mit Knospe-Produkten entwickelte die SV-Service AG 1997 in Zusammenarbeit mit Bio Suisse. Im Angebot sind die Bio-Stufen eins bis drei (Stufe 1 = abgepackte Knospe-Produkte, Stufe 2 = Knospe-Komponenten, Stufe 3 = Knospe-Menu). Das neue BIOLOGISCH-Plakat, das in den Restaurants der SV-Service AG AG eingesetzt wird, zeigt einen Bio-Bauern, der seine Knospe-Produkte auf dem Markt anbietet.

Ob ein Betrieb die Linien «Kreativ VEGETARISCH» und «BIOLOGISCH» in sein Angebot aufnimmt, entscheidet der Betriebsleiter in Absprache mit dem Auftraggeber. Angesichts der zunehmenden Beliebtheit vegetarischer Gerichte auch bei Nicht-Vegetariern bieten zur Zeit rund 90 Prozent aller Betriebe ein fleischloses Menü an. Die Bio-Stufen eins bis drei haben rund ein Fünftel aller Betriebe im Angebot.

Die Förderung von Vegi- und Bio-Gerichten entspricht den ökologischen Grundsätzen der SV-Group und steht im Einklang mit der zunehmenden Nachfrage seitens der Konsumentinnen und Konsumenten.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Bacardi-Meister Der Gewinner der Bacardi Legacy Global Cocktail Competition 2014 steht fest: Tom Walker mit seiner Cocktailkreation „Maid in Cuba“. Der Ba...
Vielfältiges Programm auf der Altenpflege Hannover. Jährlicher Treffpunkt von Entscheidern, Managern und Führungskräften der Pflegewirtschaft ist die Messe Altenpflege, die vom ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend