x

Rumänisches Kochbuch

Datum: 22.05.2013Quelle:

München. Auf 112 Seiten präsentiert das Kochbuch 54 rumänische Rezepte in deutscher Sprache – traditionelle Speisen, modern interpretiert, von der Vorspeise über die Haupt- bis hin zur Nachspeise. In Rumänien hinterließen viele Völker ihre Spuren. So finden sich Einschläge der russischen, türkischen, ungarischen, östereichischen und italienischen Küche. Beim Zubereiten der Speisen kann man viele neue Geschmacksrichtungen kennenlernen, die von frischen Zutaten, intensiven Kräutern wie Liebstöckel oder Bohnenkraut und säuerlichen Geschmackserlebnissen geprägt sind. Den säuerlichen Geschmack erhalten die Gerichte mittels borsch (Brottrunk). Es handelt sich dabei aus in Wasser milchsauer vergorene Getreidekleie.

mth/ Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit

Foto: wortraum-verlag

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Young Chefs Unplugged: Heute wissen, was morgen Tr... Workshops, Netzwerk, Karriere: Mit „Young Chefs Unplugged“ bringt die Koch G5 europäische Jungköche zusammen. Kaviar selbst entnehmen Wenn Walter Gr...
Atlantic Hotel Sail City: Abstimmen für Nachhaltig... Bremerhaven. Das Klimahaus Bremerhaven sowie die Nachhaltigkeit im Atlantic Hotel Sail City zeigen sich als fortschrittliche Kombination am Standort B...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend