x
Datum: 05.04.2000Quelle:

Hürth. Der Naturkostfachhandel in Deutschland kann das zurückliegende Jahr wieder als ein erfolgreiches Geschäftsjahr verbuchen. Nach Angaben der Bundesverbände Naturkost Naturwaren (BNN) stieg der Fachhandelsumsatz im vergangenen Jahr mit dem Ergebnis von knapp 1,4 Milliarden Mark um rund fünf Prozent.

Die BNN schätzen, dass der Umsatz mit Naturkostprodukten – über alle Vertriebswege – insgesamt etwa vier Milliarden Mark beträgt. Das bedeutet: Rund 1,8 Prozent der Lebensmittelumsätze in Deutschland werden mit ökologischen Produkten erzielt.

Deutschlandweit gehören nach Schätzungen der BNN rund 2.500 Verkaufsstellen von Naturkostprodukten zum Fachhandel, dabei handelt es sich bei rund 1.800 um Naturkostfachgeschäfte mit einem umfangreichen Sortiment.

Durchschnittlich stieg das betriebswirtschaftliche Umsatzergebnis der einzelnen Naturkostfachgeschäfte 1998 gegenüber dem Vorjahr ebenfalls um fünf Prozent. BNN-Untersuchungen ergaben, dass sich in der Branche der Trend zu grösseren Geschäftsräumen fortsetzt. 1999 lag die durchschnittliche Verkaufsfläche bei etwa 90 Quadratmetern, während sie im Vorjahr durchschnittlich nur 78 Quadratmeter betrug.

Bei den Warengruppen in den Naturkostgeschäften hatten 1998 Obst, Gemüse, Sprossen und Pilze mit 18 Prozent den größten Anteil, gefolgt von Milch, Molkereiprodukten, Eiern und Tofu mit 16 Prozent sowie Brot und Backwaren mit elf Prozent.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hotelzimmer zum Messepreis Das Komplettangebot für ein Doppelzimmer mit zwei Boxspringbetten, Schrank, Spiegel, Paneelen, Schreibtisch, und Stuhl und vielem mehr bietet der ober...
Dehoga Bayern stundet Beiträge Der Dehoga Bayern will bedrohte Betriebe weiterhin schützen. Die Mitgliedschaftsbeiträge sollen bis Juni zinsfrei gestundet werden. „Um unseren Mitgl...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend