x

Harte Schale, leckerer Kern

Datum: 14.08.2014Quelle: Deutsche See Ort: Hamburg

Die ersten Miesmuscheln für die neue Saison sind da. Die Miesmuscheln sind bereits jetzt schön vollfleischig – für einen guten Start in die neue Saison. „Die Muschelzeit bietet Gastronomen die Gelegenheit, mit dem Thema Saisonalität zu spielen“, sagt Svenja Beckmann, Produktmanagerin für den Bereich Gastronomie bei Deutsche See Fischmanufaktur.

 

Bei Gästen sind Miesmuscheln vor allem im Herbst besonders beliebt. Denn die althergebrachte „R-Regel“, nach der Muscheln nur in den Wintermonaten, die mit „r“ enden, gegessen werden sollten, hat für viele Tischgäste immer noch ihre Gültigkeit. „Diese Regel hatte früher etwas mit den Temperaturen und der Kühlung frischer Muscheln zu tun, ist aber heute dank perfektionierter Frischelogistik nicht mehr relevant“, erklärt Beckmann. Doch für viele Gäste ist die Tradition geblieben, und so werden Muscheln auch heute noch vor allem in den Monaten September bis Februar genossen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Personelle Veränderung bei G.S.Stolpen Stolpen. Herr Jörg Rehberg ist seit dem 1. Januar 2012 neuer Vertriebsleiter für den Bereich Catering Systems bei der G.S.Stolpen GmbH &...
Volle Teetassen Mit einem Umsatzwachstum von 10,6 % war der Düsseldorfer Teehersteller Teekanne in 2015 erneut der Schrittmacher in einem auch insgesamt wachsend...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend