x
Datum: 01.11.2002Quelle: Ort: Frankfurt/Main

Trendstark und ernährungsbewußt reicht die Range von landestypischen Delikatessen bis zu Fingerfood-Klassikern.

Voll im Trend: Delikate Überraschungen, knusprig verpackt – zarte Fischfilets, überzogen mit raffinierten Saucen, umhüllt von einer krossen Panade. So zum Beispiel edles Lachsfilet mit delikater Sauerampfercreme, zarte Limande mit Sauce Choron, feines Seelachs-Filet “neapolitanische Art” mit fruchtiger Tomaten-Basilikum-Creme und kalorienreduzierter Panade oder Heilbutt “Florentiner Art” mit würziger Füllung aus Spinat, Emmentaler und fein gewürzter Sauce Béchamel.

Leckere Toppings machen aus jedem Filet einen Feinschmeckerfisch. Unpaniert und gratiniert bietet die engelfrost-Range: Saftiges Alaska-Seelachsfilet “Elsässer Art” mit Topping aus feinstem Weinsauerkraut, lockerem Kartoffelpüree und knusprigen Cornflakes, zarte Hoki-Filets “Toskanische Art”, gratiniert mit Tomatensauce und Mozzarella oder würzig überbackene Hoki-Filets mit sahniger Emmentaler-Béchamel. Als jüngste Innovation in diesem Bereich ergänzen Kabeljau mit Senftopping und Seelachs mit Curry-Topping das Angebot.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Köln: russische Woche in der Mensa Pünktlich zur WM startet im Rahmen der International Weeks die russische Woche in der Mensa Zülpicher Straße des Kölner Studierendenwerks vom 18. bis ...
Vorrangprüfung bei Flüchtlingen soll fallen Nahezu 150 Gäste aus Politik und Wirtschaft kamen zum „Gastro-Gipfel” der Region Rems-Murr-Kreis ins schwäbische Schorndorf. Es ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend