x
Datum: 04.04.2003Quelle: Ort: Bremerhaven

Geplant ist, das Bio-Sortiment bereits ab Herbst um Riesengarnelen und Karpfen zu erweitern, und im Frühjahr 2004 sollen Muscheln, Saibling und Forellen aufgenommen werden. Mit der Schaffung eines eigenen Bio-Sortiments trägt “Deutsche See” jetzt der großen Verbrauchernachfrage nach Bio-Produkten Rechnung und folgt dem Trend zur Biokost. Die Produkte stammen ausschließlich aus zertifizierter Aquakultur. “Deutsche See” handelt Lachs, der durch SOIL Association kontrolliert und Stör, der durch CAAE (Compté Anda-luz de Agricultura Ecologíca) kontrolliert wird. Die schonende Aufzucht und der Verzicht von chemischen und synthetischen Zusatzstoffen in den Futtermitteln spielen eine elementare Rolle. Das äußerst schonende Räucherverfahren im Reiberauch macht die “Deutsche See” Produkte zu einer Besonderheit. Außergewöhnlich ist auch die ausgefeilte Logistik, die eine absolute Frische der Pro-dukte garantiert.

Hintergrund: Seit 1993 gilt in den Mitgliedsstaaten der EU die EU-Öko-Verordnung (2092/91) in der Mindeststandards für Lebensmittel festgelegt sind, die mit dem Hinweis auf den ökologischen Anbau angeboten und/oder beworben werden. Fisch ist bis heute noch nicht in die EU-Öko-Verordnung (2092/91) aufgenommen, jedoch die IFOAM (International Federation of Organic Agriculture Movement) akkreditierten Verbände wie Bioland, DEMETER, Naturland, Soil und CAAE haben eigene Richtlinien für ihre Erzeugnisse geschaffen. Zur Zeit arbeiten die europäischen Gremien an einer Richtlinie für BIO-FISCH, unter Berücksichtigung der verbandseigenen Vorgaben. “Deutsche See” ist an diesem Prozess beteiligt!

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungsreihe „Hotel-Tag für die mittelständ... Berlin. Die in Berlin ansässige Gronowsky & Co. Hotel Consulting Consulting berät und betreut Hotels aller Art. Neu hinzu kommt die Ve...
Gute Bewertung Der IFS zielt mit eigens hierfür entwickelten Kriterien auf einheitliche Sicherheitsstandards sowie eine hohe Produktqualität ab. Geprüft werden Unter...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend