x
Datum: 21.08.2001Quelle: Ort: Brüssel

In der gesamten EU seien im ersten halben Jahr 2001 mehr als 660 Fälle gemeldet worden. Mehrere Länderminister hatten zuletzt die BSE-Gefahr für gebannt erklärt. Byrne forderte die Bundesregierung zudem auf, die bestehenden Vorschriften im Kampf gegen die Rinderseuche auf ihre Umsetzung hin zu kontrollieren. In mehreren Fällen sei Rindfleisch mit verbotenem Risikomaterial exportiert worden.

Wie gestern, 22.08.2001 aktuell bekannt wurde liegt Byrne mit seiner Warnung richtig. Aus Bayern wurde der 101. BSE-Fall in Deutschland gemeldet.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mojito-Trucker Der Mojito ist Teil kubanischer Tradition. Im Mercedes-Truck zeigen Profi-Bartender ihren Gästen in diesem Sommer wie der Mojito nach original ku...
Neue Kochbücher der Jeunes Restaurateurs Mehr Farbe auf den Herd, so lautet die Devise der 42 Küchenkünstler. Zum einen "grün", ein Kochbuch, das für die "neue" grüne Küche rund um Gemüse, Kr...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend