x
Datum: 13.02.2003Quelle: Ort: Hannover

Über 100 Besucher konnten sich vor Ort detailliert über die Verwendung von Bio-Produkten in der Außer-Haus-Verpflegung informieren. 10 Lieferanten von großküchengeeigneten Bio-Produkten aus Niedersachsen präsentierten den interessierten Gästen ihr Angebot. Nach der Eröffnung durch Hannovers Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg bot ein Vortragsforum mit Erfahrungsberichten aus den Bereichen Gastronomie, Versorgung von Kindertagesstätten und Betriebsgastronomie tiefere Einblicke in die Praxis. Rainer Roehl vom Ökologischen Großküchen Service in Frankfurt am Main informierte in seinem Vortrag insbesondere über Bio-Angebotsformen, Erfolgsfaktoren und Fragen der Kennzeichnung und Zertifizierung von Bio-Angeboten. Dieses Forum und die offene, angenehme Atmosphäre des Gartensaales im Hannoverschen Rathaus boten einen idealen Rahmen für Gespräche und einen angeregten Informationsaustausch. Vor allem Küchen- und Gastronomieleiter, die bisher noch keine ökologisch erzeugten Produkte in ihren Küchen einsetzen, nutzten die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Kollegen auszutauschen und Ideen und Anregungen für eigenen Arbeitsbereich zu sammeln.

Das Umweltzentrum Hannover führt im Nachgang des Bio-Infomarktes Workshops für Entscheider, Küchenleiter und MitarbeiterInnen von Einrichtungen der AHV durch, die auf die Praxis der TeilnehmerInnen abgestellt sind. Ausgehend von der betrieblichen Situation werden konkrete Vorgehensweisen bei der Einführung von Bio-Produkten erörtert und diskutiert. Ergänzend werden Exkursionen zu landwirtschaftlichen und verarbeitenden Betrieben angeboten. Das Projekt ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau, initiiert vom Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Das Programm informiert neben Landwirten, Verarbeitern und Händlern insbesondere die Verbraucher über den ökologischen Landbau.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weinjahrgang 2013: Gute Qualitäten – kleine ... Mainz. Trotz der außergewöhnlichen Witterungsbedingungen dieses Jahres sind die deutschen Weinerzeuger mit den bisher geernteten Qualit&aum...
Starwoods virtuelle Welten Als eine der ersten Hotelgesellschaften überhaupt ermöglicht Starwood Hotels & Resorts, Kunden, die Teil des Bonusprogramms Starwood Pre...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend