x
Homann Katar The Pearl Bowl

Rezepte fürs WM-Feeling

Datum: 16.09.2022Quelle: Homann Foodservice I Ort: Bad Essen

Bald ist es wieder so weit: Der Fußball rollt zur Fußball Weltmeisterschaft und 32 Nationen kämpfen in Katar um den World Cup. Für die Gastronomie ergibt sich dadurch die Möglichkeit sich von ihrer Konkurrenz abzugrenzen und für Events und Fangemeinschaften besondere Spezialitäten, wie zu einzelnen Teilnehmern passende Speisen, zuzubereiten. Eine Ergänzung dabei sind die Saucen Champions in der Tube von Homann Foodservice. Die Saucenexperten haben Rezeptideen zu Teilnehmer-Nationen kreiert, passend zum Gastgeber Katar eine Pearl Bowl mit Couscous, Zitronen-Curryhuhn, Kichererbsen und der Homann Snack Sauce Joghurt Knoblauch.

The Pearl Bowl

Zitronen-Curryhuhn

Hähnchenbrustfilets, 3 EL Zitronengras, Zitronenabrieb, 1 TL Ras el Hanout, 6 EL Olivenöl, Salz
Marinade herstellen, Hähnchenbrust einpinseln, 20 Min. ziehen lassen, braten und mit Salz nachwürzen.

Dressing

Homann Joghurt Knoblauch, Honig, frische Minze

Couscous

250 ml Wasser oder Gemüsebrühe, 0,5 TL Salz, 250 g Couscous
Flüssigkeit aufkochen, Couscous hinzufügen, 3-5 Minuten aufkochen lassen

Rote Bete Hanfplätzchen

1 kg mehligkochende Kartoffeln, in Salzwasser garen, Schale entfernen, abkühlen lassen und in der Schüssel zerstampfen.
100 g Hanf geschält, 150 g gekochte Rote Bete, in Würfel geschnitten, gehackte Minze, 1 TL Salz, 2 Eier, etwas Muskatnuss, Kreuzkümmel, Öl
Mit den zerstampften Kartoffeln zu einem Teig zusammenfügen, Plätzchen formen. Tipp: vor dem Braten kurz in Gries wenden, damit gewinnen die Plätzchen noch etwas an Knusprigkeit. Abschließend in Öl anbraten.

Gurken-Tomaten-Granatapfel Salat mit Minze

1 Salatgurke ohne Kerngehäuse in Würfel geschnitten, 3 Tomaten gewürfelt, 1 rote Zwiebel in Würfel geschnitten, gehackte Petersilie, gehackte frische Minzblätter, Kerne von einem 1/2 Granatapfel, 2 EL Natives Olivenöl, 1 frischgepresste Zitrone, Salz und Pfeffer zum würzen, 2 TL Sumach-Gewürz
Alles zusammenfügen und abschmecken.

Gedünstete Kircherbsen mit gerösteten Auberginen

1 Dose vorgekochte Kichererbsen, in ein Sieb geben und kurz abspülen, danach abtropfen lassen.
1 kg Auberginen, Salz, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Paprika edelsüß, 6 EL Olivenöl
Gewaschene Auberginen in Würfel schneiden. Würfel salzen und ca. 5-8 Minuten ziehen lassen. Auberginenwürfel mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Kreuzkümmel, Paprikapulver und Olivenöl mischen und auf einem Backblech verteilen. Im Backofen etwa 25 Minuten goldbraun und knusprig rösten.
Zwiebel, Öl, Salz und Pfeffer
Zwiebelwürfel anschwitzen, Kichererbsen zugeben mit Salz und Pfeffer würzen, dann geröstete Auberginen unterheben

Eine Rezeptidee zu einer Coq au vin Bowl finden Sie demnächst hier auf GastroInfoPortal.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Erwarte Fantastisches: Saucen-Highlights zur WM Bald ist es endlich wieder so weit: Der Fußball rollt zur Fußball Weltmeisterschaft und 32 Nationen kämpfen in Katar um den World Cup. Für die Gastro...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend