x

Selfie-Spenden für die Tafeln

Datum: 12.02.2015Quelle: FRIMA International AG Ort: Heerbrugg

Hunderte Kunden vom Frima aus ganz Deutschland haben sich für den guten Zweck engagiert und ein Selfie von sich und ihrem VarioCooking Center® eingeschickt.

Dafür spendete FRIMA je 10 Euro für die Tafeln. Die besten Selfies sind auf einer interaktiven Landkarte unter www.frima-deutschland.de/selfie abrufbar. Die Gesamt-Spendensumme von 5.000 Euro durfte Dirk Schlottbom, Geschäftsführer FRIMA Deutschland, Anfang Februar in Berlin an die Tafeln übergeben. Das Geld kommt dem Förderfonds für Kinder und Jugendliche des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. zugute.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Qualifizierung für HACCP-Beauftragter (Fast) alle Betriebe haben ein HACCP-System eingeführt. Doch nur wenige wissen, dass die europäische Lebensmittelhygiene-Verordnung (EU-Verordnung Nr....
ErlebnisGaren FlexiChef und FlexiCombi Die MKN-Küchenmeister geben in diesem Seminar Tipps und Tricks zum Einsatz der neuen MKN Kombidämpfer FlexiCombi und SpaceCombi und des multifunktiona...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend