x

Ran an den Käse

Datum: 11.11.2013Quelle: Gourmet Connection GmbH Ort: Frankfurt

Frankfurt. Parmigiano Reggiano ruft zum Weihnachtswettbewerb auf. „Der Kreativität der Jungköche sind von unserer Seite keinerlei Grenzen gesetzt. Wichtig ist uns nur, dass Parmigiano Reggiano im Gericht verwendet wird. Und schmecken sollte es natürlich auch“, erklärt Bettina Meetz, Vertreterin für Parmigiano Reggiano in Deutschland. Wer zwischen 18 und 30 Jahre alt ist und als Koch arbeitet, kann noch bis zum Bewerbungsschluss am 2. Dezember sein weihnachtliches Parmigiano-Reggiano-Rezept einreichen.

 

Unter allen Einsendungen werden die drei besten Rezepte ausgewählt, die Finalisten werden am 9. Dezember nach Frankfurt eingeladen. An diesem Abend kochen sie im Restaurant von Sternekoch Carmelo Greco ihre Gerichte noch einmal für die hochkarätige Expertenjury, der Sieger des Wettbewerbs darf ein Jahr den Titel „Winner Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge“ tragen. Der Erstplatzierte erhält einen halben Laib Parmesan, was etwa 20 Kilo entspricht, zudem bekommt er ein hochwertiges Kochgeschirrset der Profiserie Accademia der italienischen Marke Lagostina und ein Messerset der Serie Chroma type 301 – Design by F.A. Porsche von Kochmesser.de. Auf den Zweitplatzierten wartet ein Tranchierset, der Drittplatzierte erhält ein hochwertiges Kochmesser der Serie.

 

Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.gourmet-connection.de/parmigianoreggiano

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

De Toren Private Cellar Das Weingut De Toren liegt an den Hängen der Polkadraai Hills im Weinbaugebiet Stellenbosch auf 170 bis 200m Höhe. Von den 26ha der Farm werden 19,9ha...
Würzburger Überzeugungstäterin Cornelia Schulz legt als neue Direktorin des ibis Würzburg City Hotels hohen Wert auf Mitarbeiterführung und Teamplay, „denn die Gäste me...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend