x
Block Menü

Winterzeit, Weihnachtszeit – Genusszeit!

Datum: 07.11.2019Quelle: Block Menü | Ort: Zarrentin

Wenn die Temperaturen fallen, steigt die Lust auf deftig-wärmende Gerichte und wenn die Tage kürzer werden, ist Weihnachten mit seinen festlichen Köstlichkeiten nicht mehr weit. Block Menü präsentiert in seinem aktuellen „Weihnachtszeit – Winterzeit“-Flyer beliebte Klassiker nach eigenen Rezepturen und mit neuen Akzenten.

Von delikater Wildconsommé bis zu kräftigem Grünkohltopf: Suppen und Eintöpfe

Sie sind der perfekte Start für ein winterliches Menü: die Wildconsommé, die mit Hirschfleisch geklärt und mit Madeira abgerundet ist, oder die mit altem Sherry verfeinerte Oxtail. An windigen Herbst- oder kalten Wintertagen wärmen kräftig- deftige Eintöpfe wie der neue Grünkohltopf mit saftigen Minikochwürstchen und Kürbis, der klassische Linseneintopf mit Cabanossi oder der vegane Erbseneintopf.

Aromatische Wildspezialitäten, zartes Geflügel und feiner Lachs: Hauptgerichte

Festtagsgeflügel wie braisierte Gänsebrust, Gänsekeulen, Entenkeulen und Entenbrust – alles besonders zart-saftig durch Sous-Vide-Garung – hat Block Menü ebenso im Angebot wie Hirschgulasch mit Pfifferlingen und Champignons in Wacholdersauce oder saftig geschmorten Hirschsauerbraten in Bratensauce mit Cranberries. Neu ist das Rehgulasch mit Fleisch aus regionaler Jagd und mit grünem Pfeffer und Sauerkirschen. Für Fischliebhaber gibt es zum Beispiel feinstes Lachsfilet in Orangen-Vanille-Butter.

Als Beilagen runden Wintergemüse oder Apfelrotkohl, ein cremiges Süßkartoffelpüree, klassische Kartoffelklöße oder die neuen Kartoffel-Gorgonzola-Pattys die Hauptgerichte ab.

Unwiderstehliches Finale: Desserts

Baumkuchen-Trüffeltörtchen, Kaiserschmarrn oder eine Lasagne aus Nougat und Marzipan setzen einen verführerischen, süßen Schlusspunkt, während der neue saftig-aromatische Pflaumencrumble eine fruchtige Verlockung ist.

Klassisch gekocht und in bester Qualität

Alle Menükomponenten von Block Menü sind klassisch, frisch und in gleichbleibender, hervorragender Qualität zubereitet. Gleichzeitig bieten sie Raum für die Kreativität des Küchenchefs und gewährleisten durch optimale Portionsgrößen Gelingsicherheit sowie Wirtschaftlichkeit in der Kalkulation.

Weitere Informationen unter www.block-menue.de

Block Menü

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der neue GVMANAGER ist da! Der GVMANAGER 11/2019 ist da und hält spannende Themen bereit: GVMANAGER wird offizielles Organ des VKK Auf der Suche nach einem neuen adäquaten r...
Starbucks: Gebühr für jeden Becher Die Café-Kette Starbucks testet eine Gebühr von 5 Cent auf Pappbecher. In 26 Cafés in Hamburg und Berlin müssen Gäste seit Dienstag für den Kaffeebech...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend