x

Neues Jahr, neue Vielfalt

Datum: 23.01.2019Quelle: Pfalzgraf | Ort: Pfalzgrafenweiler

Auch im neuen Jahr bleibt die Pfalzgraf Konditorei ihrem Motto „Familienunternehmen mit Zeitgeist“ treu. Im Katalog, der im Januar 2019 erscheint, gibt es viele neue Highlights zu entdecken.

Blueberry Cheesecake

So trifft beispielsweise Kuchenkunst aus dem Schwarzwald auf amerikanische Üppigkeit. Der Black Forest Cheesecake (Art.-Nr.: 202) überzeugt mit einer Kombination aus cremiger Schoko-Cheesecake-Masse auf einem Schoko-Cookie-Streusel-Boden mit fruchtiger Sauerkirschzubereitung. Abgerundet von Spänen aus zartbitterer Schokoladenkuvertüre bringt dieser Kuchen internationalen Flair auf jede Kaffeetafel. Für Beerenfreude lädt der Blueberry Cheesecake (Art.-Nr.: 205) zum Schlemmen ein. Wer es lieber klassisch mag, wird bei der Pfalzgraf Konditorei mit dem Cheesecake New York Style (Art.-Nr.: 206) ebenfalls fündig.

Windbeutel Sahnetorte

Auch im Bereich Sahne- und Cremetorten hat das Schwarzwälder Traditionsunternehmen sein Sortiment um eine erlesene Spezialität erweitert. Die Windbeutel-Sahnetorte (Art.-Nr.: 618), bestehend aus Schoko- und Vanillesahne auf hellem Biskuitboden, ist reichlich mit Mini-Windbeuteln belegt. Mit der Vanillesahnefüllung und der kakaohaltigen Fettglasur überzeugt diese Torte nicht nur Liebhaber der französischen Genusswelt.

Pfalzgraf setzt auf hochwertige Rohstoffe

So hochwertig wie die Kuchen und Torten der Pfalzgraf Konditorei aussehen, sind auch die Rohstoffe aus denen sie hergestellt werden. Regionalität und strenge Qualitätsrichtlinien bilden die Basis der erlesenen Rezepturen. Dank 50-jähriger Konditoreikunst kommen die hochwertigen Kreationen ganz ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und Farbstoffe aus.

Für noch mehr Transparenz sorgt auch das Icon für palmölfreie Produkte. Wie beispielsweise bei dem Heidelbeer-Limetten-Blechkuchen, der zudem auch vegan und damit laktosefrei ist. Erfrischend unkompliziert präsentiert sich dieser saftige Kuchen mit seiner Limetten-Vanillecreme und einem Belag aus Wildheidelbeeren fruchtig und cremig zugleich.

Als Spezialist für Profianwender bietet die Pfalzgraf Konditorei ausgewählte Kreationen in verschiedenen Portionsgrößen an. So auch die neue Premium Donauwelle (Art.-Nr.: 526 & 528), die den beliebten Klassiker mit einer feinen Schokoglasur veredelt.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Klassische Reiseanbieter verlieren bei Millennials Eine aktuelle YouGov-Analyse zeigt, wie sich die Wahrnehmung von Reiseveranstaltern und –portalen unter der Generation Y entwickelt hat. Lieber Einze...
Keine Chance für Keime und Co. Weniger Verpackungen sind ein Plus für die Umwelt. Immer mehr Kunden nehmen diesen Grundsatz ernst und nehmen deshalb eigene Behältnisse zum Abpacken ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend