x

Neue „Fine Arts“ für Kreatives

Datum: 09.03.2020Quelle: HUG AG | Ort: Malters (CH)

HUG erweitert Filigrano-Linie – Komplettsortiment für Dessert und Snack – von Mini bis Maxi – aus Mürbeteig mit 100 % Schweizer Butter exklusiv nur bei HUG. Die HUG AG Luzern/Malters lanciert neue Grössen der HUG Filigrano Butter Dessert-Tartelettes für noch mehr Vielfalt am Buffet, beim Catering und fürs Teller-Dessert.

Erweitert wird das Angebot um die rechteckigen HUG Filigrano Dessert Tartelettes mit einer Seitenlänge von 11,3 cm und die runden HUG Filigrano Dessert Tartelettes mit einem Durchmesser von 7 cm.

Beide Grössen kommen mit hellem und mit Choco-Buttermürbeteig, bei dem die Schokolade im Teig mitgebacken ist. In der Pâtisserie lassen sie sich nicht nur im Bankettbereich einsetzen, sondern auch als Zentrum auf dem Dessert-Teller sowie im Auslagebereich als kleine Torten- bzw. Kuchenvariation. Natürlich weisen auch die neuen Formen und Grössen die besonderen Vorteile und Produkteigenschaften aus wie die gesamte bisherige HUG Filigrano Collection.

Filigrane Vielfalt

Damit hält die HUG Filigrano Collection für Küchenchefs und Pâtissiers ein Sortiment von 26, in Form und Grösse, unterschiedliche Filigrano Dessert- und Snack-Tartelettes bereit, die für jeden Anlass und Verwendungszweck im gastronomischen Alltag eine Lösung bieten.

Von den quadratischen 3,3 cm und den runden 3,8 cm, über die runden und rechteckigen HUG Filigrano 5,3 cm und die neuen runden 7cm und rechteckigen 7,3 cm Dessert-Varianten bis hin zu den runden 8,3 cm und 10,3 cm Filigrano Dessert- und Snackgrössen sowie den neuen rechteckigen 11,3 cm Dessert Filigrano können sie vom One-bite-Fingerfood bis hin zum Tellersnack und – Dessert im Restaurant und Bankettbereich eingesetzt werden.

Das zeichnet die Filigrano Collection aus

Die Wände sind nur 2 mm „dick“ und gerade. Das kann bis heute weltweit noch niemand herstellen. Aus der eigenen Produktentwicklung stammend, gibt es sie exklusiv nur bei HUG. Die speziellen, sehr feinen, zarten Butter-Mürbeteige werden in kleinen Chargen kurz vor der Produktion frisch hergestellt und sind wesentlich anspruchsvoller in der Zubereitung. Die Butter verleiht dem Teig eine differenzierte Textur und ein besseres Geschmackserlebnis.

Die Tartelettes der „Filigrano Collection“ sind mit einem von HUG entwickelten Kakao-/Kokos-Medium ausgesprüht, welches geschmacksneutral, klar und transfettfrei ist. Dadurch bleiben sie auch in gefülltem Zustand über viele Stunden knusprig – können also gut für einen reibungslosen Serviceablauf vorbereitet werden. Sie können auch MIT Füllung nochmals gebacken oder abgeflämmt werden. Hinzu kommt ein optimales Teig-/Füllverhältnis.

Wie alle HUG Tartelettes werden die Filigrano – im Gegensatz zu anderen Herstellern – nach dem Backen nicht eingefroren, sondern bei Raumtemperatur gelagert. Der Gastronom kann also eigene gefrierstabile Füllungen kreieren und die fertig gefüllten HUG Tartelettes bedenkenlos tiefkühlen.

Damit hat er „seine“ individuellen Tartelettes jederzeit zur Verfügung und verbindet so seine kulinarische Kreativität mit Convenience.

Im Blister verpackt lassen sie sich nicht nur optimal transportieren, sondern aufgrund des speziellen Verpackungssystems auch direkt darin befüllen und anschliessend ganz leicht entnehmen.

Noch mehr Optionen gefragt?

Mit den mehr als 80 weiteren Tartelettes-Variationen der HUG Classic Linie bieten die Schweizer den Gastronomen unter dem Motto „We love your creativity“ weitere vielfältige Optionen für kreative Desserts und Snacks.

www.hug-familie.ch

Rezepte unter www.hug-foodservice.ch

HUG AG

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Corona-Unterstützung für die Wirtschaft Unionsparteien und SPD haben sich in der Nacht zu Montag bei seiner Sitzung im Berliner Kanzleramt auf ein umfangreiches Paket zur Kompensation von wi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend