x
Wiberg Frutarom

Höher – schneller – würziger!

Datum: 28.06.2021Quelle: Frutarom Savory Solutions | Ort: Salzburg (A)

In Gesellschaft (kai) zu sitzen und gutes Essen (seki) zu genießen, wird nicht nur in Japan geschätzt. Kaiseki ist eine Philosophie der Zubereitung, bei der nur die erlesensten Zutaten verwendet und auf kunstvolle Weise angerichtet werden. Genau das schmeckt man auch in Shichimi Togarashi grob und Gomashio. Die beiden Wiberg Gewürzmischungen wurden nach traditionell japanischem Vorbild zusammengestellt, jedoch mit der typischen Wiberg Finesse neu interpretiert.

Tischgewürz nach japanischer Tradition

Klassisches Shichimi Togarashi beinhaltet nach japanischer Tradition mindestens sieben Komponenten und wird deshalb auch die „Sieben-Gewürze-Mischung“ genannt. Wiberg interpretiert die japanische Gewürzmischung neu und verleiht dem Geschmack Japans durch die natürlichen Orangennuancen eine fruchtig-duftende Note. Die ausgewogene Chili-Schärfe, der würzige Geschmack aus der Norialge und der prickelnde Abschluss im Gaumen durch die feine Säure des Szechuanpfeffers zaubern einem das „Land der aufgehenden Sonne“ ins Gericht. Shichimi Togarashi grob eignet sich ideal zum Verfeinern von Würzsaucen, Sushi, Suppen, Nudeln, Ramen, Reisgerichten, Fisch und Fleisch sowie zum Dekorieren von Speisen. Es lässt sich vielseitig in der kreativen und modernen Küche einsetzen.

Der Duft fernöstlicher Aromen

Gomashio ist ein typisches Gewürz aus der japanischen Küche. Die Mischung aus geröstetem Sesam verleiht dem Gericht nicht nur den klassisch nussigen Geschmack, sondern sorgt durch die naturbelassene grobe Körnung auch für Ästhetik auf dem Teller. Zudem ist es beliebt in der gesunden Küche, da es den Speisen – trotz des geringen Anteils an Meersalzflocken – eine angenehme, delikate Würze verleiht. Es eignet sich hervorragend für Salate, Gemüse, Reisgerichte, Fisch, Fleisch, vegetarische und vegane Gerichte. Fernöstlicher Zauber auf heimische Teller: Lachsfilet „Gomashio“ oder Fried Rice Gomashio Style.

Frutarom Savory Solutions

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Übernachten im Kunstwerk Vom 26. Juni bis 26. September 2021 bietet die Ausstellungsreihe TinyBe • Living in a Sculpture in Kooperation mit dem Steigenberger Frankfurter Hof Ü...
Bio-Anteil erhöhen: #spürbargrün Die Stadt und der Landkreis Regensburg haben sich vorgenommen, den Bio-Anteil in öffentlichen Küchen der Region zu erhöhen – gemeinsam mit der bundesw...
Im Portrait: Niels Möller Mit Fabio Toffolon und Francesco D’Agostino stehen seit Anfang März die ersten beiden Finalisten für den Wettbewerb „Koch des Jahres“ fest. Nun ste...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend