x
Bon Pastaio Pasta

Bon Pastaio mit PastaioDoro

Datum: 09.07.2019Quelle: Bon Pastaio GmbH | Ort: Falkenberg

Mit PastaioDoro präsentiert Bon Pastaio eine neue Premium-Pasta, die mit noch mehr Füllung, zarterem Teig & handgestanzter Optik für unvergesslichen Pasta-Genuss sorgen. Aufregend gefüllt, mit feinsten Zutaten abgestimmt, vereinen sich Hülle und Fülle zu einem harmonisch-exklusiven Pasta-Vergnügen. Sowohl für die moderne Kreativ-Gastronomie, als auch für die gehobene klassische Küche – mit PastaioDoro gelingt das gewisse Etwas, der besondere Akzent.

Die extra feine Teigware glänzt als vegetarisches „JUST PASTA – MENÜ“ z.B. an ausgewähltem Espuma und ist sowohl in runder Ausformung als Gransole oder quadratisch als Agnolotti eine echte Augenweide. Ob mit gegrillter Aubergine & Provolone, feinwürzigem Sovrano-Käse, Erbse & Minze, Steinpilzen oder Artischocken gefüllt, Ihre Gäste erwartet eine unkomplizierte, vegetarische Frische, gehüllt in einen zarten Teigmantel. Natürlich beeindruckt ihr Auftritt auch an der Seite von Fleisch und Fisch. Neben den Gransole-/Agnolotti-Kreationen besticht auch die schwarze Gnocchi als „side dish“ zu trendigen Kompositionen mit nicht nur optischem Hochgenuss – Gaumenfreuden garantiert!

Mit optimierter Zubereitungszeit von 2-3 Minuten in Wasser oder Dampf gelingt die tiefkühlfrische PastaioDoro-Ware bei gleichzeitig guter Standzeit optimal. Wie bei allen Bon Pastaio-Produkten wird bei der Herstellung auf jegliche deklarationspflichtigen Zusatzstoffen verzichtet und eine nachhaltige Produktion fokussiert. Mit 17 g Stückgewicht im praktischen 2 kg-Karton ist die Teigware perfekt auf die gastronomischen Bedürfnisse abgestimmt.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Essen im Gemeinschaftskrankenhaus im Test Rebional beliefert seit der Eröffnung 2012 das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (GKH) täglich mit rund 600 Essen. Im Rahmen einer neuen Qualitätssich...
So gelingt der Einsatz von Bioprodukten Bio boomt – auch in der Gastronomie. Nichts desto trotz gibt es immer noch einige gastronomische Betriebe, die keine Bioprodukte verwenden. Die Begrün...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend