x
Oktoberfest Krug Wiesn Wirte

Wiesn findet sicher statt

Datum: 12.07.2022Quelle: Vereinigung der Münchner Wiesnwirte I Fotos: Teodorescu I Ort: München

Am 11. Juli fand der erste offzielle Pre-Wiesn Termin statt, bei dem die Münchner Oktoberfestwirte den Wiesn-Krug 2022 vorstellten. Der Krug der Münchner Wiesn Wirte hat Kult-Status und kann ab sofort erworben werden. Gestaltet hat ihn der Münchner Grafiker Rudi Skukalek. Im Zentrum steht eine flotte Wiesn-Bedienung, die einen Haufen Maßkrüge trägt. Sie strahlt lachend über das ganze Gesicht uns soll pure Lebensfreude vermitteln. „Deshalb hat uns das Motiv auch so gut gefallen“, sagt Wiesn Wirte-Sprecher Christian Schottenhamel. „Es ist fröhlich, optimistisch und lebensbejahend – so wie unser Oktoberfest.“

Krug 2022 Wiesn Wirte Inselkammer
Wirte-Sprecher Peter Inselkammer präsentiert stolz den Wiesn Krug 2022

Für Rudi Skukalek, der schon seit knapp 20 Jahren als Illustrator für Print, Online und Film arbeitet, hat die typische Wiesn-Bedienung schon fast was Heldenhaftes. „Ich habe mich immer schon gefragt, wie können die Damen so viele Maßkrüge tragen“. 15 sind es an der Zahl – für jedes Zelt eine Maß. Vom Armbrustschützenzelt bis hin zur Ochsenbraterei – hier hat jedes Mitglied der Vereinigung der Münchner Wiesn Wirte sein eigenes Motiv.

Wiesn Wirte werden nachhaltiger

Den Termin nutzten die Wiesnwirte sowie der Referent für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und damit Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner, um zu betonen, dass trotz vieler Unkenrufe das Oktoberfest 2022 sicher stattfindet. Dabei erwähnte Christian Schottenhamel, dass ja die meisten Zelte schon aufgebaut und die Speisen bei den Zulieferern bestellt sind und das Bier schon eingebraut ist.

Auch betonten die Wiesn Wirte, dass ihnen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt. So verzichten angesichts der Gasknappheit die Wirte in diesem Jahr auf den Betrieb der Heizpilze. Eine Entscheidung, die einmütig zusammen mit dem Verein der Münchner Brauereien getroffen wurde. „In so einer Energie-Krise müssen wir alle zusammenhalten“, sagt Christian Schottenhamel. „Alle müssen sparen, da wollen auch wir unseren Beitrag leisten“, ergänzt Wirte-Sprecher Peter Inselkammer. Mit Gas haushalten ist das eine, damit Deutschland gut durch den Winter kommt. Andererseits hilft der Verzicht auf die Heizpilze auch dem Klima. Denn dadurch wird CO2 eingespart.

Auch der Verein der Münchner Brauereien steht hinter der Initiative. „Auf dem Oktoberfest 2022 kann es keine Gasheizstrahler in den Biergärten geben, da sind wir uns einig,“ sagt der Vorsitzende Andreas Steinfatt: „Wir freuen uns, dass wir hier eine gemeinsame Entscheidung für eine einheitliche Lösung für die Brauerei- und Wirte-Zelte getroffen haben.“

Redaktion GastroInfoPortal / Michael Teodorescu

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Alles neu auf der Wiesn? Wiesn-Wirt Peter Inselkammer, Eigentümer des Armbrustschützenzelt und des Platzl Hotel in München, blickt voller Freude auf das Oktoberfest 2022, das ...
Oktoberfest 2022 findet statt Grünes Licht für das Oktoberfest 2022: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat auf einer Pressekonferenz im Neuen Rathaus die Entscheidung verkün...
Peter Reichert über das Donisl zu Lockdownzeiten Mitte Dezember 2020 war es soweit: die Münchner Brauerei Hacker-Pschorr gab Peter Reichert den Zuschlag für das Donisl am Marienplatz sowie für das Br...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend