x
bier oktoberfest colourbox

Was kostet die Maß?

Datum: 20.09.2018Quelle: EQS Group | Foto: Colourbox.de | Ort: München

5vorFlug vergleicht die Maß-Preise auf über 20 Oktoberfesten in deutschen Großstädten. Im bundesweiten Durchschnitt zahlen Besucher 10,70 Euro pro Liter.

Teure Oktoberfeste

Wer auf einem Oktoberfest in Deutschland eine Maß Bier trinken möchte, der muss sich auf hohe Preise gefasst machen. Im Vergleich von über 20 Volksfesten kostet der Liter dort durchschnittlich 10,70 €. Das geht aus dem aktuellen Oktoberfest-Bierpreis-Vergleich des Last-Minute-Portals 5vorFlug hervor, welcher die Maß-Preise in deutschen Großstädten verglichen hat. Demnach müssen Bierliebhaber auf dem größten Volksfest der Welt am meisten auf den Tisch legen.

Die höchsten Maß-Preise

Das Original in München ist nicht nur das größte Fest seiner Art, dort ist auch das Bier am teuersten. So müssen die Besucher bei fünf der 33 Festzelte dieses Jahr 11,50 € pro Maß bezahlen. Es geht jedoch auch preiswerter: Das günstigste Bier der Münchner Wiesn gibt es zum deutschen Durchschnittspreis von 10,70 €. Ähnlich hohe Bierpreise werden auch in der “Berliner Zitadelle” mit 10,80 € pro Maß veranschlagt. Die Feste in Köln (10,60 €), Wuppertal (10,50 €) sowie in Münster (10,30 €) liegen dicht dahinter.

Die niedrigsten Maß-Preise

In Dresden werden von Besuchern des “Oktoberfest an Bord” 8 € für eine Maß beansprucht – und damit knapp 4 Euro weniger als in München. Damit können sich die Einwohner der sächsischen Landeshauptstadt über die niedrigsten Bierpreise der Erhebung freuen. Ähnlich preiswert geht es auch in Berlin. Auf den fünf verglichenen Oktoberfest-Angeboten in der Bundeshauptstadt gibt es den preiswertesten Liter auf den “Spreewiesen” für 8,90 €. 40 Cent mehr werden in Frankfurt am Main verlangt. In Leipzig, Essen, den Hamburger Hofbrauhäusern und in der Duisburger “Villa Rheinperle” gibt es das Bier für 9,50 € pro Liter.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Was kosten Lebensmittel? Wissenschaftler der Universität Augsburg haben gestern die Ergebnisse der Studie "How much is the dish - was kosten uns Lebensmittel wirklich?" vorges...
Lebensmittelkennzeichnung kurz und knapp Die BZfE-Kompaktinfo Lebensmittelkennzeichnung wurde neu aufgelegt und soll einen schnelleren und klareren Überblick verschaffen. Sie steht kostenlos ...
Naturresort Schindelbruch ist „klimapositiv“ Das Naturresort Schindelbruch in Stolberg im Südharz wurde von Viabono „klimapositiv“ zertifiziert. Damit weist das Hotel nach, dass es mehr CO₂ kompe...
Halal-Fleisch in der Schule? Wieviel Religion verträgt die Schulmensa? Kürzlich wurde bekannt, dass über die Einführung von Halal-Fleisch in einer Hamburger Schule diskutiert wurd...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend