x

TRINKtime Nr. 5 erfrischt

Datum: 10.09.19Quelle: Redaktion TRINKtime | Fotos: Dt. Sinalco, Coca Cola Deutschland, Schweppes, Fritz-Kulturgüter; Christine Trant on Unsplash; Tobiquell | Ort: München |

Dass es auch ohne Alkohol geht, zeigt die aktuelle Ausgabe der TRINKtime erfrischt. Darin geht’s nicht nur im Wasser und Limonaden, auch Fruchtsäfte stehen im Fokus.

Weniger ist mehr?

Limonaden gelten als zu süß, zu zuckerhaltig, zu kalorienhaltig. Doch dieses Image stimmt nicht mehr: Viele Hersteller setzen auf kalorienreduzierte Varianten.

→ Erfahren Sie hier, warum nicht nur die Reduktion im Zentrum steht.

 

Alternative zur Weinbegleitung

Der Verzicht auf Alkohol heißt auch beim Essen im Restaurant nicht, dass es nur Wasser und Apfelsaft gibt. Was die Gäste erfreut und warum im Tian die Säfte selbstgemacht sind, verraten wir Ihnen hier.

→ Hier können Sie es nachlesen.

Heimisches Wasser

Tobias Senft betreibt das Atelier Café in Wolfsburg und bietet seinen Gästen ein eigenes, regionales Wasser. Auch wenn er mittlerweile 52 Kunden mit seinem Wasser beliefert, ist ihm die Nähe zum Kunden wichtig.

→ Lernen Sie hier, wie Tobiquell wuchs.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Tee Cocktails & Kaffee Drinks Am 29.10.19 gehen wir die Symbiose zwischen Kaffee, Tee und Spirituosen praktisch an: Tee Cocktails in kalt und heiß mit einer großen Aromenvielfalt u...
Zamora’s Garden auf Platz 1 Die Bartenderin Suzanne Fiebiger (Karl May Bar, Dresden) und die Barista Nadja Mayrhofer (Kaffe Hörna, Nürnberg) haben die Licor 43 Bartenders & ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend