x

The Leading Barkeepers of the World zu Gast

Datum: 08.03.2012Quelle: Hotel Hessischer Hof Ort: Frankfurt/Main

Frankfurt/Main. Als Teil der Jubiläumsveranstaltungen zu 60 Jahre Jimmy’s Bar gaben sich am Freitag, den 2. März 2012, fünf nationale und internationale Barchefs im Jimmy’s die Klinke in die Hand.

Zum Jubiläum der Frankfurter Bar hatte sich Frankfurts einzig privat geführtes Luxushotel, das Hotel Hessischer Hof, Einiges einfallen lassen: „Jimmy’s Bar hat sich über die letzten Jahrzehnte hinweg zu einer legendären Frankfurter Institution entwickelt", so Generaldirektor Eduard M. Singer. „Wir sind stolz, dass wir unseren Gästen hier nun schon seit 60 Jahren einzigartigen, perfekten und professionellen Service in einer großartigen und zeitlosen Atmosphäre bieten können. Das Jimmy´s Team unter der Leitung von Herrn Andrès Amador, dem Urgestein der Bar, und die vielen einzigartigen Gäste und Persönlichkeiten machen diese Frankfurter Bar zu etwas ganz Besonderem und zu einem überaus wertvollen Schatz für uns". Und das wurde gefeiert:

Unter großem Publikumsandrang versammelte sich Freitagabend die Crème de la Crème der Bar-Chefs im Jimmy’s und bot seinen Gästen einen Blick über die Schulter. Raffinierte Cocktail-Variationen ließen den Gästen keine Wünsche offen. Bis in die frühen Morgenstunden wurden Signature Cocktails unter dem Applaus der Szene von Barkeepern der besten Luxushotels Europas gemixt.

 

Ein Heimspiel hatte an diesem Abend die gute Seele des Hauses, Andrès Amador, der gemeinsam mit seinen Fachkollegen unter anderem aus dem Gleneagles Hotel in Schottland oder dem Hotel Bayerischer Hof in München in gewohnter Atmosphäre der Jimmy’s Bar den ganzen Abend Drinks mixte. Bei diesem kostenfreien Event hatten die Barkeeper je eine Stunde Zeit, um zwei ihrer Signature Cocktails zu kreieren. Mit dabei waren folgende Barchefs:

Andrès Amador (Jimmy’s Bar im Hotel Hessischer Hof, Frankfurt)

Daniel Soares (Bar BA im Bairro Alto, Lissabon)

David Sinclair, Malt Mastermind 2011 (The Bar im The Gleneagles Hotel, Auchterarder)

Jan Schäfer (falk’s Bar im Hotel Bayerischer Hof, München)

Franz Höckner, Gault Millaut Barkeeper des Jahres 2011 (Adlon Bar & Lobby Lounge im Hotel Adlon Kempinski Berlin)

Das Jimmy’s als Barlocation, mit seinem Team rund um Barchef Andrès Amador, stieß an diesem Abend nicht nur bei den Bargästen auf großen Anklang: „Es war eine geniale Nacht mit dem charmantesten Barteam zwischen Berlin und New York", schwärmte Franz Höckner, Barchef Adlon Bar & Lobby Lounge im Hotel Adlon Kempinski Berlin.

Der Feierreigen geht diese Woche in die nächste Runde. Am Freitag, 9. März 2012 lädt das Hotel zu „Im Land der Kelten" ein. Barchef Andrès Amador verköstigt Sie mit einer Auswahl an feinsten schottischen und irischen Whiskys begleitet von live gespielter typisch irischer Folkmusik als musikalische Untermalung.

woy/Redaktion TRINKtime

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Rewe-Gruppe übernimmt österreichische Julius-Meinl... Köln. Die größte europäische Lebensmittel-Handelsgruppe kauft rückwirkend zum 1. Januar 1998 den Einzelhandelsbereich der traditionsreichen österreich...
Neuer E-Mail-Wurm im Umlauf Anders als bei den Würmern der letzten Monate wird ein Rechner allerdings nicht bereits durch das Öffnen der harmlos aussehenden E-Mail befallen. Viel...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend