x
Ball

Opulent und bunt

Datum: 20.01.2020Quelle: VDP.Die Prädikatsweingüter | Ort: Wiesbaden

Wenn die Natur in ihr schönstes Sommerkleid schlüpft, ist es wieder soweit. Am 16. Mai erstrahlt das Wiesbadener Kurhaus in festlichem Glanz und die Damenwelt hüllt sich in atemberaubende Roben. Nur noch ein paar kurze Wochen, dann blüht auch der Wein. Doch zuvor wird gefeiert. Ein fulminantes Fest, eine rauschende Ballnacht – unter dem Motto „In voller Blüte“.

Gläser funkeln, Augen strahlen. Opulent und bunt soll es werden, denn der „Ball des Weines“ wird 20. Vor 20 Jahren als junger Setzling liebevoll in die Erde eingebracht, steht der Ball heute in voller Blüte. Gehegt und gepflegt vom „Verband Deutscher Prädikatsweingüter e. V.“ (VDP) – einer Weinfamilie, die zusammen mit all ihren vielfältigen Familienmitgliedern in eine glanzvolle, blühende Zukunft blicken darf.

20 Jahrgänge

Am 16. Mai sind die Gäste eingeladen, einzutauchen in ein Meer aus Blüten und in einem bunten Farbenrausch zu schwelgen. Für traumhafte Genüsse auf den Tellern sorgen zum Beispiel Ingo Holland vom „Alten Gewürzamt“ und Nachbar Michael Kammermeier aus der „Ente“. Wieder mit dabei sind auch „Italia & Amore“ aus Bozen mit sonnenverwöhnten Spezialitäten und das „Frische Paradies“ mit der Austernbar im Foyer. Hier gibt es später dann Käsespezialtäten aus dem Portfolio des „Frische Paradieses“, die perfekt zum Wein passen. Blumige Köstlichkeiten hält „Flach Service-Bund“ für die Gäste bereit. Als Neuzugang wird das Hohensteiner „Hofgut Georgenthal“ sich in die Herzen der Ballgäste kochen. Doch die Superstars des Abends sind die Weine der VDP.Winzer. Mehr noch: Aus gegebenem Anlass werden Weine aus 20 Jahrgängen zu verkosten sein.

Eröffnet wird die Gala im Ballsaal um 19 Uhr mit einem edlen Tropfen von VDP.Winzer Günther Jauch, gefolgt von einem genussreichen Menü. Und bei der Abba-Show „Thank you for the Music“ dürfen, ja sollen, dann alle im Sound der 70er mitswingen.

Im Zeichen der Blume

Für die Besucher mit Flanierkarten öffnen sich um 20.30 Uhr die Tore zu einer kulinarischen Entdeckungsreise – immer auf blumiger Spur. Alle Räume stehen im Zeichen einer Blume und laden als bunter Strauß zu einer Jubiläumsparty für Weinfreunde ein. Auch ist wieder für einen kaum zu überbietenden Genussreigen und glänzende Unterhaltung gesorgt. An einem Ort, wo schon zu Kaisers Zeiten rauschende Feste gefeiert wurden, heißt es dann „Zum Wohl auf 20 blühende Jahre Ballgeschichte!“. Über allem wacht der VDP.Adler als Erkennungszeichen der „VDP. Prädikatsweingüter“ – und er darf sicher sein, dass auch diesmal die letzten Gäste erst beim Gesang der frühen Vögel das „Nest“ verlassen werden. Viele von ihnen mit vollen Händen, denn die Jubiläums-Tombola wird reichlich bestückt sein.

Zwanzig Jahre Ball des Weines – das ist eine Ballgeschichte, die Menschen zusammengebracht hat.

 

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mineralwasser-Absatz 2019 Der Absatz von Heil- und Mineralwasser der deutschen Mineralbrunnen belief sich im Jahr 2019 auf rund 11 Milliarden Liter und lag damit um 3,8 Prozent...
Restaurant von Paul Bocuse verliert Stern Das Restaurant des verstorbenen, legendären Chefkochs Paul Bocuse hat einen Stern verloren. Das Haus besaß seine drei Sterne bereits seit 1965 – die a...
MKN SpaceCombis – Made for you Die neuen SpaceCombis Kombidämpfer von MKN passen sich den Anforderungen in jeder Küche an – egal, wie viel Platz Sie haben! Herausforderungen im Auß...
Von Mailand nach Kairo Am 18. Januar kommt das Szenerestaurant Bullona Milano mit seinem ersten internationalen Ableger nach Ägypten. Heimat findet das neue Bullona Cairo im...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend