x

Die Bar-Welt zu Gast in Berlin

Datum: 11.10.19Quelle: Bar Convent Berlin | Foto: Barconvent / Ken Buslay | Ort: Berlin

„Tasty, amazing, fantastico, formidable oder comunicativo“ – das sagten die 15.162 Besucher, die aus 86 Ländern zum BCB nach Berlin reisten, um hier neue Kreationen zu testen, Business zu machen, Wissen zu generieren oder einfach Freunde aus der globalen Community zu treffen. Damit waren so viele Länder wie noch nie auf dem BCB vertreten. Seit zwölf Jahren ist der Bar Convent Berlin die international bedeutendste Veranstaltung für die Bar- und Spirituosenindustrie.

Erneutes Wachstum

Es gab viel zu entdecken in den Hallen der Station Berlin und dem benachbarten Kühlhaus: 446 Aussteller aus 48 Ländern präsentierten rund 1.200 Marken, darunter Spirituosen, Schaumweine, Biere und Filler. Die Liste der Top-Warengruppen führte in diesem Jahr erneut der Gin an, gefolgt von Likör, Rum, Vodka, Tequila/Mezcal, Bitter und Aperitif. Damit ist der BCB, der ab 2020 auf dem Gelände der Messe Berlin stattfinden wird, erneut gewachsen.

Besonderer Spirit

Erstmals kamen über 15.000 Besucher (2018: 14.416), womit die Station Berlin komplett ausgelastet war. „Man muss hier gewesen sein, um den besonderen Spirit zu verstehen, der über dieser Veranstaltung liegt“, sagt BCB-Chefin Petra Lassahn. „Hier entstehen Freundschaften rund um den Globus, hier ist das geballte Wissen der Branche und gleichzeitig ist es das wichtigste Businesstreffen für die Spirituosenindustrie.“ Gerade die Internationalität des Bar Convent Berlin – die Hälfte der Besucher kam aus dem Ausland – zeugt von der Relevanz der Messe und auch von einer starken Industrie, die mit Innovationen und einem hohen Qualitätsanspruch Cocktail-Enthusiasten in aller Welt begeistert.

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Auf den Ständen der Aussteller, im Rahmenprogramm und in zahlreichen Gesprächen rund um den BCB standen bei Besuchern und Ausstellern oft Themen rund um den bewussten Konsum und die soziale und ökologische Verantwortung im Fokus. Dabei sieht sich die Barbranche vermehrt als Vorreiter, wenn es um die drängenden Fragen unserer Zeit geht. „Wir sind uns immer mehr unseres Einflusses bewusst, den wir im sozialen Bereich, in Sachen Diversity und in der Nachhaltigkeit haben. Wir wissen, dass wir hier eine wertvolle Plattform haben und nutzen sie für diese Themen“, verrät BCB Director of Education Angus Winchester. So ging es bei vielen Vorträgen auf der Messe um die soziale Verantwortung, die die Branche gegenüber ihren Kunden und Mitarbeitern hat. „Der Einsatz gegen Rassismus und Sexismus steht dabei im Vordergrund“, erklärt er weiter. Insgesamt gab es auf dem BCB rund 120 Stunden Wissensvermittlung auf acht Bühnen mit Vorträgen und Verkostungen. Die Referenten bildeten dabei die globale Branche ab und kamen zum Beispiel aus Indien, Singapur, den USA, Brasilien, dem Vereinigten Königreich, Spanien oder Nigeria, um ihren Erfahrungsschatz und die Barkultur ihres Landes an die BCB-Besucher weiterzugeben.

Next Station: Messe Berlin

Im kommenden Jahr zieht die globale Community weiter in die Messe Berlin. Nach dem Berliner Glashaus, dem Postbahnhof am Ostbahnhof und der Station Berlin geht es für den BCB dann unter den Funkturm. Ein Umzug mit Augenmaß, der mehr Platz schafft, ohne den besonderen Flair des Bar Convent Berlin zu verlieren. „Hier gibt es die Goldenen Zwanziger im Funkturm, den 30er Jahre-Look in der Hallenarchitektur und den Charme der 50er im Palais – die Atmosphäre ist uns wichtig“, sagt Petra Lassahn über die neue Location. So wird der BCB 2020 unter dem Motto City Life Spirits zudem neu inszeniert und das urbane Lebensgefühl Berlins und anderer Metropolen direkt in die Messehallen geholt. Das neue Konzept wird Teil der Architektur, der Inhalte und der Interaktion mit einem durchgängigen roten Faden. Jede Halle wird durch Hot Spots und besondere Inszenierungen zum Leben erweckt und bildet Trends im Großstadtleben ab. Viele Aussteller werden Teil dieser Welt werden und die Besucher dürfen auf den ganz besonderen Spirit 2020 gespannt sein.

City Life Spirits

Der kommende Bar Convent Berlin findet an drei Tagen vom 12. bis 14. Oktober 2020 auf dem Messegelände Berlin statt. Zuvor gibt es mit dem Bar Convent Brooklyn am 9. und 10. Juni 2020 sowie dem Bar Convent São Paulo am 15. und 16. Juni 2020 zwei weitere Veranstaltungen auf internationalem Boden.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Servicestudie: Schnellrestaurants 2019 Schnellrestaurants erfreuen sich großer Beliebtheit – und gelten oft als Inbegriff eines ungesunden Lebensstils. Dabei schließen sich das Essen im Sch...
Dringlichkeitsantrag für einheitlichen Steuersatz Der Finanz- und Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags fordert die Staatsregierung auf, eine entsprechende Bundesratsinitiative zu starten. Zusät...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend