x
Adelholzener Schorlen

Kalt begehrte Erfrischung

Datum: 01.07.2020Quelle: Adelholzener Alpenquellen GmbH | Ort: Siegsdorf

Im Sommer sind die wahren Protagonisten eines jeden Lokals: Schorlen und Erfrischungsgetränke. Dabei kommt es nicht nur auf die richtige Temperatur, sondern für viele Gäste immer mehr auf hervorragende Qualität an. Für kleine und große Gäste haben die Adelholzener Alpenquellen eine exklusive Auswahl an Bio.Schorlen und Erfrischungsgetränken in Premium-Qualität für die Gastronomie entwickelt: Das Adelholzener Bio-Trio ist nicht nur erfrischend, es bedient auch ideal die ansteigende Nachfrage nach alkoholfreien Alternativen zu Bier oder Wein.

Bio Rhabarber – Das Kultgetränk des Sommers

Vielfältig im Geschmack, ausgezeichnet in der Qualität

Basis einer jeden Bio-Schorle oder eines Erfrischungsgetränks ist das natürlich reine Adelholzener Mineralwasser, dessen einzigartiger Geschmack in seiner besonderen Herkunft liegt, den bayerischen Alpen. Dieser Ursprung verleiht dem Mineralwasser seine besonders milde und ausgewogene Mineralisierung, welche die Fruchtaromen der Schorlen und Erfrischungsgetränke optimal vollendet. Mit jedem Getränk der Adelholzener Bio-Sparte schicken Gastronomen ihre Gäste so auf eine exquisite Reise durch intensive Geschmackswelten.

„Der Klassiker, die Bio-Apfelschorle, ist in seiner aromatischen Vielfalt mit Weißweinen wie Sauvignon Blanc oder Trebbiano vergleichbar“, weiß Albert Weber, Leiter Gastronomie der Adelholzener Alpenquellen, und ergänzt: „Wer dagegen eine Vorliebe für vollmundig-intensive Fruchtaromen hat, die Rotweinen wie Cabernet Sauvignon ähneln, wählt die Bio Johannisbeere. Die spritzige Bio Rhabarber ähnelt aufgrund ihrer milden Säure einem Champagner und eignet sich daher auch optimal als Aperitif.“

Zur Herstellung der Schorlen und Erfrischungsgetränke der Gastro-Linie verwendet der Adelholzener Mineralbrunnen ausschließlich Fruchtsaft aus kontrolliert ökologischem Anbau mit Bio-Zertifizierung und verzichtet auf Süß- und Konservierungsstoffe jeglicher Art. Damit vereint die Adelholzener Bio-Linie das Bedürfnis nach nachhaltiger Erzeugung aus regionalem Anbau mit geschmacklicher Vielfalt in erstklassiger Bio-Qualität.

Alkoholfreier Sommergenuss: Erdbeer-Mojito-Bowle mit Bio Rhabarber

Alkoholfreier Sommergenuss: Ein prickelnder Rezeptvorschlag

Den gastronomischen Einsatzmöglichkeiten der Adelholzener Bio-Linie für Alkoholfreies sind keine Grenzen gesetzt, besonders die Bio Rhabarber erweist sich dabei als besonders vielseitig. „Die Bio Rhabarber entwickelt sich immer mehr zum Kultgetränk des Sommers, allein im letzten Jahr stieg die Nachfrage um 23 Prozent“, erkennt auch Albert Weber den Trend und fügt einen Rezeptvorschlag an: „Die Bio Rhabarber eignet sich hervorragend als spritzige Basis für alkoholfreie Sommer-Cocktails. Unseren Partnern in der Gastronomie empfehle ich, das Angebot um eine erfrischende Erdbeer-Mojito-Bowle mit Rhabarber zu erweitern: Der Fruchtmix aus Rhabarber, Erdbeere und Limette in Kombination mit einer Flasche Adelholzener Gastro Classic und zwei Flaschen Bio Rhabarber, ergänzt durch Eiswürfel, braunem Zucker und Minze ist nicht nur ein visueller Augenschmaus, sondern auch ein geschmacklicher Hochgenuss.“

Adelholzener Alpenquellen GmbH

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Adelholzener Gastro Classics Durch den Sommer mit der reinen Kraft der bayerischen Alpen: Die Adelholzener Gastro Classics Besonders in den Sommermonaten genießen die Menschen ...
FAQ zur Mehrwertsteuersenkung Um die wirtschaftliche Entwicklung zu stabilisieren und Arbeitsplätze zu sichern, hat die Bundesregierung das Corona-Steuerhilfegesetz auf den Weg geb...
Datenschutz bei der Gästeregistrierung Nach einer Kontaktaufnahme des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht teilt der Dehoga Bayern mit, dass die Anzahl der Beschwerden über die A...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend