x

Ökonomisch intelligent

Datum: 23.03.2016Quelle: Inhalt und Bild: evo-water oHG Ort: Westerheim

„Kein Nahrungsmittel ist so gut geprüft wie das Leitungswasser,“ erklärt Dieter Berrer, der Geschäftsführer der evo-water oHG. Er freut sich daher besonders, die neue Produktlinie evosoda by evo-water auf der Internorga vorstellen zu können.

Wasserspender für jeden Anlass
Der Einsatz von leitungsgebundenen Wasserspendern ermöglicht die stete Verfügbarkeit von frischem Tafelwasser in beliebigen Mengen, ob mit oder ohne Kohlensäure. Sie stellen eine hygienisch sichere und ökonomisch intelligente Wahl dar, um auf umweltfreundliche Art, Kunden und Mitarbeiter mit frischem Tafelwasser zu versorgen. Die Geräte werden aus hochwertigen Materialien gefertigt und haben ein ansprechendes Design. evosoda Tafelwasseranlagen sind in verschiedenen Größen als Auf-/Untertisch-Varianten erhältlich. Sie sind für Büro, Praxis, Gastronomie oder auch für den Hausgebrauch geeignet.

www.evo-water.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seniorengerechte Ernährung? Kostformen unter der L... Im Leben älterer und pflegebedürftiger Menschen sind Essen und Trinken wesentliche Bestandteile der Lebensqualität und Grundlage zur Erfül...
Slow Food für Jugendliche Der Startschuss für die Slow Food Youth Akademie der Slow Food Deutschland ist gefallen, ein im März 2017 anlaufendes neues Trainingsprogram...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend