x
Datum: 18.01.2012Quelle: Bayerischen Brauerbund e. V. Ort: München

München. Es reicht nicht, dass Bayerisches Bier gut schmeckt. Es muss auch stark und unverwechselbar präsentiert werden, um sich auf dem Markt zu behaupten. Mit dem Wettbewerb um die „Goldene BierIdee" fördern der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. jedes Jahr erfolgreiches Bier-Marketing. 2012 wird die Auszeichnung zum zwölften Mal verliehen.

Teilnehmen können Brauereien, Handel und Gastronomie, Tourismusverbände sowie Event- und Reiseveranstalter, Museen, Redaktionen und Verlage: Kurz: Alle, die sich mit frischen Ideen engagieren und neue Wege gehen, um den guten Ruf Bayerischer Bierspezialitäten weiter zu verbreiten. Die Liste der Preisträger reicht bisher von der Biermösl Blosn bis zum findigen Gastronomen oder Getränkemarktleiter. Im April werden die Preisträger mit einem Festabend geehrt.

Informationen zur Ausschreibung der Goldenen BierIdee 2012 können unter www.bayerisches-bier.de (Rubrik „Aktuelles") abgerufen werden. Einsendeschluss ist der 16. März 2012.

woy/Redaktion TRINKtime

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Optimismus beim Start der Weinlese Zu Beginn der Federweißenlese in der Pfalz und in Rheinhessen können sich die Weinfreunde auf frische, fruchtige neue Weine freuen. Dank des regenarme...
Komfort in Kiel Künftig können sich Fans von Künstlern wie Peter Maffay oder Johannes Oerding direkt nach den Konzerten in die Federn kuscheln: An der ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend