x
Heimbs

Reiner Ursprung. Purer Geschmack.

Datum: 11.03.2022Quelle: Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG | Ort: Braunschweig

Die Kaffeemanufaktur Heimbs zählt zu den ältesten Röstereien in Deutschland und steht seit 1880 für Kaffeegenuss mit Leidenschaft fürs Handwerk. Mit der neuen „Pure Origins“-Linie bringen die Braunschweiger die Geschmacksvielfalt aus der ganzen Welt in die Tasse. Das Sortiment präsentiert sich im neuen Design und umfasst fünf sortenreine 100 Prozent Arabica Ursprungskaffees aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Pure Origins

Neben ausgewählten Kaffeemischungen bietet Heimbs auch sortenreine Ursprungskaffees exklusiv für den Einsatz in der Gastronomie. Diese Pure Origins sind nur in kleinen Chargen erhältlich und stammen aus einer ganz bestimmten Region – von Mexiko, über Äthiopien und Kenia, bis nach Tansania und Indonesien. Typisch für die herkunftsreinen Kaffees ist ihr Terroirgeschmack und ureigener Charakter, den die Heimbs-Kaffeeexperten durch die darauf individuell abgestimmte Manufakturröstung unterstreichen. Im Handfilter oder nach der French Press-Methode zubereitet, lässt sich das vielfältige Aromenspiel besonders intensiv herauskitzeln.

Ergänzend zu den bereits bekannten und beliebten Klassikern „Tanzania Kigoma“ und „Ethiopia Yirgacheffe“ präsentiert Heimbs ab sofort drei neue Ursprungskaffees: den Bio- und Fairtrade-Kaffee „Mexiko Áureo“ aus der Region Chiapas, mit feinen Zitrusnoten, sanfter Würze und ausbalanciertem Körper, „Kenya Thirikwa“ vom Fuße des Mount Kenya mit Noten von dunklen Beeren, Zitrus und schwarzem Tee, sowie den „Indonesia Mandheling“ aus dem Norden Sumatras, der dank feiner Nuancen von Kardamom und dunkler Schokolade das Temperament des Dschungels in die Tasse bringt.

Neues Design

Bunte Banderolen im aufmerksamkeitsstarken Länderdesign informieren interessierte Kaffee-Liebhaber transparent über die Herkunft, den Geschmack und die Verarbeitung der Bohnen. Alle fünf sortenreinen Arabica-Kaffees sind ab sofort im neu gestalteten 250-g-Standbeutel als ganze Bohne erhältlich. Durch das attraktive Verpackungsdesign eignen sich alle Kaffees auch als Wiederverkaufsware und sind ein echter Hingucker an jeder Kaffeebar.

Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Spendenaktion: „München hoit zam“ Unter dem Motto „München hoit zam“ schließt sich eine Großzahl von Gastro-Kräften am 13. März 2022 in München zusammen, um Teller und Gläser zu füllen...
Webinar: Schulverpflegung richtig einkaufen Ab 9. Mai 2022 startet erneut die kostenfreie Web-Seminarreihe „Beschaffung von Schulverpflegung“ des Nationalen Qualitätszentrums für Ernährung in K...
Christoph Danne neu bei Hupfer Christoph Danne ist seit kurzem als Gruppenleiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit neu an Bord bei Hupfer. Der Kommunikationsprofi verstärkt damit ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend