x

Albert Darboven reicht Petition gegen Kaffeesteuer ein

Datum: 28.09.2012Quelle:

Hamburg. Am 24. September 2012 übergab Albert Darboven die gesammelten Stimmen auf der Brooksbrücke in der Hamburger Speicherstadt an Burkhardt Müller-Sönksen, FDP-Abgeordneter und Mitglied des Deutschen Bundestages. Dieser übernahm am „Tag des Kaffees" die symbolische Übergabe der Stimmen in Berlin beim Petitionsausschuss des Bundestages und reichte somit eine offizielle Petition ein. „Die Verbraucher zahlen eine doppelte Steuer für ihren Kaffee und wissen es meistens nicht einmal. Neben der Kaffeesteuer werden die Kunden zusätzlich mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer belastet. Wir haben es hier mit einem intransparenten System zu tun, das dringend abgeschafft werden sollte", begründet Albert Darboven sein Engagement.
Die Kaffeesteuer macht ein Drittel des Endverbraucherpreises aus und bringt dem Staat jedes Jahr etwa 1 Mrd. Euro an Einnahmen. Der Steuersatz für Röstkaffee beträgt 2,19 Euro je Kilogramm und für löslichen Kaffee 4,78 Euro je Kilogramm.

Im Bild: Albert Darboven übergibt die gesammelten Stimmen auf der Brooksbrücke in der Hamburger Speicherstadt an Burkhardt Müller-Sönksen, FDP-Abgeordneter und Mitglied des Deutschen Bundestages.

mth/ Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit

Foto: J.J. Darboven

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Speisefisch soll Ökolabel des MSC erhalten Die norwegische Köhler-Fischerei hat eine Gesamtfangquote von 235.000 Tonnen. Die Bewertung umfasst ausschließlich die Mitglieder von Fiskebåt, deren ...
Über den Dächern von Antwerpen Nach einer aufwendigen Renovierung präsentiert sich das Lindner WTC Hotel & City Lounge Antwerp in neuem Urban-Chic. Für rund zwei Millionen Euro ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend