x
Giesinger

Street-Art auf dem Braukessel

Datum: 19.05.2020Quelle: Giesinger Bräu, Bild by Campos Viola Photography | Ort: München

Die Arbeiten im Werk2 der Giesinger Brauerei in München Milbertshofen/Feldmoching laufen auf Hochtouren – bis zur Eröffnung sind es nur noch wenige Tage. Bis dahin treibt es „#TeamGiesing“ erst mal bunt: 9 nackte Tanks trafen auf 9 Münchner Graffiti-Legenden. Giesinger Bräu hatte hierzu Anfang Mai die Größen der Münchner Szene eingeladen, die meterhohen Lagertanks im neuen Werk2 zu bemalen.

Und die Künstler folgten der Einladung. So nahmen mit den Artists Won, Loomit, Flin, Neon, Cemnoz, Codeak, Scout, Lando und Bert das „Who is Who“ der Münchner Street-Art-Szene an der Aktion teil.

Sie bemalten die meterhohen Tanks, in denen jeweils rund 30.000 Liter Platz haben, sowie den Treber-Tank im Außenbereich. Der exponierte Treber-Tank blieb dabei WON vorbehalten. Schon von weitem begrüßt nun das „Treber-Monster“ die Besucher, Lieferanten und alle anderen, die am Gelände des Werk2 ankommen. Die Motive entstanden in Zusammenarbeit mit den so genannten Tankpaten. Viele der Tanks im neuen Werk haben Paten, die den Kauf der Lagertanks finanziell unterstützt haben. Die Tankpaten konnten den Sprühern Schlagworte mitgeben, die diese dann frei künstlerisch umgesetzt haben.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lokalbrauerei will aufs Oktoberfest Eine kleine Brauerei in München sieht sich einen entscheidenden Schritt weiter, in Zukunft Bier auf dem Oktoberfest ausschenken zu dürfen. Das ist sei...
Giesinger Bier Moment 2016 Der Video-Contest vom Giesinger Bräu biegt auf die Zielgeraden ein: Bis 31.12.2016 können Bierliebhaber und Fans von der zweitgröß...
Kurzarbeit und Wiedereröffnung Nach über zwei Monaten Schließung ist es endlich soweit: Die Außengastronomie darf die Türen wieder öffnen. Das alles unter strengen Auflagen – es gil...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend