x

Schlumberger kauft Hochriegl und setzt damit Konzentration fort

Datum: 22.09.2009Quelle:


Wien. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung kauft
Österreichs älteste Wein- und Sektkellerei Schlumberger 100% der
Geschäftsanteile der Hochriegl Wein- und Sektkellerei GmbH sowie Produktionsmaschinen.
Damit gehen die Hochriegl Marken auf die Schlumberger Gruppe über. Schlumberger
führt mit diesem Kauf die Konzentration auf die geschäftlichen Kernkompetenzen
zielstrebig fort und verstärkt die Bündelung des österreichischen Sekt
Know-hows. Das Traditionshaus Kattus wird sich in Zukunft verstärkt auf die Herstellung
und den Vertrieb der Marke Kattus und auf das Geschäft mit Distributionsmarken
konzentrieren. Die beiden österreichischen Sektkellereien Schlumberger und
Kattus sind alteingesessene Traditionshäuser im Sektbereich mit über 150 jähriger
Geschichte und Erfahrung. Ein parallel zum Kaufvertrag abgeschlossener
Produktionsvertrag sichert auch künftig für die Marke Hochriegl die sorgfältige
Auswahl der Grundweine sowie die vollendete Konzeption der Cuvées, wie es der
Qualitätsphilosophie von Schlumberger entspricht. Dieser Schritt stärkt die
Stellung des österreichischen Sekts am heimischen Markt. Beide Häuser werden in
Zukunft außerdem speziell im Bereich der Produktion enger zusammenarbeiten. Die
beiden Schaumweinhäuser haben sich gemeinsam auch aus Gründen der Effizienz zu
diesem Schritt entschlossen. Die Marke Hochriegl umfasst aktuell die
Sektspezialitäten Trocken, Extra Trocken, Alte Reserve, Rosé Alte Reserve,
Rubin, Halbsüss und die jüngste Innovation Hochriegl Four Ladies. Weiter sind
die Produkte Chardonnay, Hommage, Großer Jahrgang und Cuvée Nussberg Teil des
Hochriegl Sortiments.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mangelernährung im Alter Dorothee Volkert stellte ein neues Determinanten-Modell vor. Wichtig sei dabei, die Zusammenhänge bei Mangelernährung zu erkennen. Alte Menschen le...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend